Catering Inside - das Fachmagazin für die Branche

Kartoffeln sind eines der wichtigsten Nahrungsmittel. Klar, sie sind gesund und vielseitig. Thorben Grübnau ist ihnen für Cooking + Catering inside auf die Pelle gerückt. Eine kleine Warenkunde.

Die Kartoffel ist weltweit das viertwichtigste Grundnahrungsmittel nach Reis, Weizen und Mais. Welt-weit gibt es rund 5.000 Kartoffelsorten. Laut dem Bericht zur Markt- und Versorgungslage Kartoffeln der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung, der regelmäßig einen Überblick über die Erzeugung, die Verwendung und den Verbrauch von Kartoffeln gibt, ist die Volksrepublik China ist der größte Produzent von Kartoffeln, gefolgt von Indien und Russland. Deutschland steht im weltweiten Vergleich auf Platz 6. Die Hauptanbaugebiete hierzulande beschränken sich auf Regionen in Nord- und Westdeutschland sowie den Südosten des Landes. Die wichtigsten Anbauregionen liegen in Niedersachsen; sie stellen mit knapp 45 Prozent den größten Anteil an der deutschen Kartoffelerzeugung. Wegen des hohen Anteils an beregneten Kartoffelflächen ist dort die Ertragslage am stabilsten. Beim Kartoffelanbau überwiegt die konventionelle Erzeugung. Geschätzt stammen weniger als 2 Prozent der Erntemenge aus ökologischem Anbau.
Die Knollen sind so vielseitig, dass sie für kreative Gerichte von deftiger Hausmannskost bis zur Gourmetküche eingesetzt werden. Kartoffeln unterscheiden sich nicht nur in Form und Farbe. Ihr wichtigstes Unterscheidungsmerkmal ist der Kochtyp und die damit einhergehenden Eigenschaften. Diese werden durch den Stärkegehalt der Kartoffel bestimmt. Sie entscheiden darüber, welche Kartoffeln sich für die Zubereitung bestimmter Gerichte am besten eignen. Festkochende Kartoffeln sind eher lang bis lang-oval. Sie springen beim Kochen nicht auf, sind fest, feinkörnig und feucht. Da nach dem Kochen das Kartoffelinnere schön fest und auch schnittfest bleibt, eignen sie sich besonders für Kartoffelsalat, Gratin, Salz- und Pellkartoffeln. Dann gibt es die vorwiegend festkochenden Kartoffeln. Sie sind mittelfest bis mehlig, die Schalen springen beim Kochen ein wenig auf. Ihr bevorzugter Einsatz ist für Salz-, Pell- und Bratkartoffeln. Dritter Kochtyp: Die mehligkochenden Kartoffeln. Sie haben einen hohen Stärkegehalt. Beim Kochen zerfallen diese Kartoffeln und werden mehlig und trocken. Daher sind sie besonders gut für Kartoffelpüree, Kartoffelpuffer, Kroketten, Klöße und Suppen geeignet.

 

Über Thorben Grübnau

Stationen als Koch:
Hotel Vier Jahreszeiten, Hamburg, Romantik Hotel Jagdhaus Eiden, Bad Zwischenahn, Restaurant Café Neumühle, Visbek

Stationen als Küchenchef:
Gourmetrestaurant Kalaboush, Bakum, Restaurant Sasso, Oldenburg, Klosterhof Aue, Bad Zwischenahn

Thorben Grübnau ist mehrfacher Sieger diverser internationaler Wettbewerbe und war bis 2017 Mitglied der Nationalmannschaft der Köche. Seit 2016 ist er Teammanager der Regionalmannschaft der Köche Niedersachsen. 2020 war er Juror bei der IKA/Olympiade der Köche.
www.thorben-gruebnau.de

 

Rote Emmalie

Die Rote Emmalie ist eine längliche, glattschalige, rotfleischige, mittelfrühe, vorwiegend festkochende Kartoffel mit einem angenehm würzigen Geschmack. Sie war Kartoffel des Jahres 2018.Ihr bevorzugter Einsatzbereich: Bratkartoffeln, Pellkartoffeln, Salat, Püree, Chips oder bunter Salat. Thorben Grübnau entschied sich für einen Kartoffelsalat mit Schnittlauch, Frühlingszwiebel, weißer Zwiebel, Ei und Radieschen. Im Dressing kombinierte er Himbeeressig, Kalbsbrühe, Macadamiaöl, Rapsöl, Rotwein, Zitronenpfeffer und Sesamöl. Getoppt wird der Kartoffelsalat durch eine Apfel-Zimt-Granola. Dazu reicht er in der Pfanne gebackenen Seebarsch mit Wasabi-Kräuter-Schmand. Seine Weinempfehlung dazu: ein Primitivo.

 

Heiderot

Heiderot traf bei Thorben Grübnau auf Schweden: Sie wurde zu Hasselback-Kartoffeln verarbeitet. Koch Grübnau hat die Knollen roh eingeschnitten, angebraten und im Ofen mit Parmesan überbacken. Aroma gaben zusätzlich Salbei, Knoblauch, Pfeffer und Inka-Sonnenflocken, ein grobes Salz. Die Heiderot ist eine rotfleischige, rotschalige, mittelspäte, festkochende Kartoffelsorte mit aromatischem, leicht buttrigem Geschmack. Die Weinempfehlung: ein Dornfelder Primeur.

 

Nemo

Nemo erinnert mit seiner gelb-roten Schale an den gleichnamigen Annemonenfisch. Aus dieser lang-ovalen Kartoffel mit gelbem, mehligkochenden Fleisch wurden klassische Kartoffelwedges. Frisch aus dem Ofen geholt, wurden sie mit einem Hauch Zitronengras überzogen und durften sich in geröstetem Sesam wälzen. Ihre Begleitung: Chili-Sesam-Soße, Koriander-Limetten-Crème-fraîche und eine Tomatensalsa. Dazu passt laut Koch ein vollmundig-frischer Rosé.

 

Mandelkartoffel

Der Name der Mandelkartoffel leitet sich eher von der Knollenform und -größe ab als vom Geschmack. Sie ist unter Feinschmeckern speziell in Skandinavien eine sehr bekannte und begehrte Sorte und vorwiegend festkochend bis mehligkochend. Die Mandelkartoffeln wurden zu dressierten Knollen. Dazu wurden sie nach dem Garen halbiert und das Innere der einen Hälfte mit Schmand und gehackten frischen Kräutern vermischt und per Spritzbeutel auf die andere Hälfte gegeben. Getoppt werden die kartoffeligen Kleinen durch Croutons. Der passende Wein hierzu: ein halbtrockener Riesling.

 

Violetta

Für das Ei im Kartoffelnest verwendete Thorben Grübnau das violette, festkochende Fleisch der lang-ovalen, mittelfrühen Kartoffel Violetta. Sie hat einen kräftigen Geschmack und wird daher gern für Bratkartoffeln, Pellkartoffeln, Salzkartoffeln oder bunten Kartoffelsalat verwendet. Die Kartoffel gilt wegen ihres hohen Anthocyan-Gehaltes, der vor freien Radikalen schützt und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugt, als sehr gesund. Thorben Grübnau stellte daraus ein klassisches Kartoffelpüree her, das mit einem Ei getoppt und dann im Ofen gebacken wird. Begleitet wird es von marktfrischem Gemüse (Erbsen, Karotten, Sellerie). Als begleitenden Wein empfiehlt Thorben Grübnau einen Weißburgunder.

 

Sunita

Sunita ist eine frühe, vorwiegend festkochende bis mehligkochende Kartoffelsorte mit einem angenehm cremigen, milden Geschmack. Sunita hat eine rund-ovale Form mit gelber Schale und gelbem Fleisch. Ihre Verwendung findet sie oft für Bratkartoffeln oder Pommes. Thorben Grübnau jedoch zauberte aus ihr ein süßes Kartoffeldessert aus Kartoffelnudeln (Eier, Milch, Zimt, Butter und Weizengrieß). Dazu kombinierte er Rote Grütze, Himbeeren und Mandeln. Der Wein dazu: Gewürztraminer Spätlese.

Fotos: Tobias Frick, Shutterstock

Die aktuelle CC inside

 

CC inside 4 2020 Titel 

Abo

E-Paper

Mediadaten

Themenvorschau

CC inside Ausgabe 7/2021

CCinside Titelbild2020

AS: 20. September 2021
ET: 15. Oktober 2021

  Kontakt

Top Ausbilder des Jahres 2021

TopAusbilder Logo 2020weiss

  Die Gewinner

Cooking Award 2021

TopAusbilder Logo 2020weiss

  Ihre Favoriten!

Caterer des Jahres 2020

 

Caterer des Jahres 

  Die Gewinner

Abonnieren Sie das Branchen-Magazin Cooking + Catering inside und bleiben Sie so auf dem Laufenden.

Jetzt abonnieren!

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. mehr erfahren

ich habe verstanden

Datenschutzerklärung

Die EPP Professional Publishing Group GmbH (EPPG) möchte Ihnen im Folgenden erläutern, inwieweit bei der Nutzung unserer Angebote den geltenden Datenschutzbestimmungen gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG) entsprochen wird.

7. Januar 2016
§ 1 Geltungsbereich
Die nachfolgenden Datenschutzbestimmungen gelten für das Angebot www.cateringinside.de der EPPG

§ 2 Übersicht über die hinterlassenen Daten
Bei den Daten, die von uns erhoben werden, handelt es sich entweder um
(a) personenbezogene Daten, die Sie freiwillig eintragen, wenn Sie eine Bestellung aufgeben, eine Befragung ausfüllen, an einem Gewinnspiel teilnehmen, sich an Diskussionsforen beteiligen, an einem Wettbewerb teilnehmen oder ähnliche Dienste in Anspruch nehmen;
(b) Tracking-Informationen, die durch die Nutzung der jeweiligen Angebote gesammelt werden.

Personenbezogene Daten
Der überwiegende Teil unserer Dienste kann kostenlos und ohne irgendeine Registrierung genutzt werden. Sofern Sie bei einzelnen Diensten Daten angeben müssen, die im Zusammenhang mit Ihrem Namen gespeichert werden (= personenbezogene Daten), werden diese Daten verarbeitet, gespeichert und genutzt, soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme der überwiegenden Dienste zu ermöglichen.

Tracking-Informationen
Wie andere Internetangebote auch, nutzen wir sogenannte „Cookies" und andere Technologien, um Sie als unseren Kunden zu erkennen und um personalisierte Dienstleistungen anbieten zu können. Darüber hinaus möchten wir auch verstehen, welche Angebote von unseren Kunden verstärkt genutzt werden und wie lange die Verweildauer auf ihnen ist. Hierzu nutzen wir u.a. Dienste von Google Analytics, um zu analysieren, welche Seiten unsere Nutzer besuchen und was Sie in der Zeit des Besuchs tun. Google nutzt anonyme Informationen über Ihre Besuche, um seine Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und um Werbung, die für Sie von Interesse sein könnte, auszuliefern. Sollten Sie gegen die Verwendung von Cookies sein, können Sie dies in Ihrem Browser ausstellen. Wir möchten Sie aber darauf hinweisen, dass dann einige der Angebote nicht benutzbar sind. Darüber hinaus werden von uns auch die IP (Internet Protocol)-Adressen in aggregierter Weise gespeichert, um den Zugang zu unseren Angeboten abzufragen. Eine personalisierte Speicherung findet nicht statt.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

DoubleClick
Wir greifen auf den zu Google, Inc. gehörenden Service DoubleClick zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. DoubleClick nutzt Informationen (jedoch keine personenbezogenen Daten wie Ihren Name oder E-Mail-Adresse) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von DoubleClick verwendet werden können, klicken Sie hier: http://www.google.de/policies/privacy/ads/

§ 3 Nutzung und Weitergabe der hinterlassenen Daten
Wir treffen generell größtmögliche Vorkehrungen für die Sicherheit Ihrer Daten. Hinsichtlich der einzelnen Daten gilt folgendes:

(a) Personenbezogene Daten
Sofern sie personenbezogene Daten hinterlassen, werden diese nur dann für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke genutzt und/oder an Dritte weitergegeben, wenn Sie uns zuvor Ihr Einverständnis erklärt haben bzw. wenn nach den gesetzlichen Regelungen von Ihnen gegen eine derartige Verwendung kein Widerspruch eingelegt worden ist. Ohne Ihr Einverständnis ist uns eine Weitergabe nur in folgenden Fällen gestattet:

bei Einschaltung anderer Unternehmen, die uns bei der Auftragsabwicklung behilflich sind, zum Beispiel um Bestellungen durchzuführen, die Abrechnung zu verarbeiten, Kundendienste zu erbringen, Waren zu versenden oder sonstige für die Leistungserbringung notwendige Funktionen ausführen
wenn wir gesetzlich oder gerichtlich dazu verpflichtet sind, persönliche Daten zu übermitteln, werden wir Sie - sofern zulässig - unverzüglich über die Datenweitergabe informieren

(b) anonymisierte/pseudonymisierte Informationen, Tracking-Informationen
Anonymisierte/pseudonymisierte Informationen sowie Tracking-Informationen dürfen für folgende Nutzungen verwandt werden:

zur Verbesserung unserer Angebote und Services sowie zur Messung des Traffic und der generellen Benutzungsmuster zur Benachrichtigung der Urheber über die Nutzung ihrer Artikel, zur Information der Werbungtreibenden über die Nutzungsgewohnheiten und Eigenschaften unserer Kunden etc.
zur Marktforschung

§ 4 Werbung in den Angeboten der EPPG
Die Werbeanzeigen auf unseren Angeboten werden durch einen beauftragten Dritten geliefert. Im Rahmen der Werbeauslieferung werden keine Informationen, wie beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, Emailadresse oder Telefonnummer verwendet. Während der Belieferung kann es allerdings sein, dass der Beauftragte in unserem Auftrag ein Cookie auf Ihrem Browser setzt oder verwendet. Ein Cookie erhebt jedoch keine personenbezogenen Daten.

§ 5 Änderung/Löschung personenbezogener Daten
Überall dort, wo Sie personenbezogene Daten hinterlassen haben, können Sie direkt über die jeweilige Registrierungsseite diese Daten ändern und/oder löschen.