Catering Inside - das Fachmagazin für die Branche

Der Außer-Haus-Eismarkt sieht sich derzeit mit so vielen Herausforderungen wie noch nie konfrontiert. Die Speiseeishersteller antworten darauf mit einer Fülle kreativer neuer Lösungen.

Nicht nur für Ernst Kammerinke, den Geschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Süßwarenindustrie (BDSI) gehört der Eisverzehr „zu den schönen Seiten des Lebens“. Auch auf den stabilen Speiseeiskonsum der Verbraucher in Deutschland von rund acht Litern pro Kopf und Jahr war stets Verlass – bis 2020. Denn für das vergangene Jahr wird die Bilanz erstmals anders ausfallen: Wie aktuelle Nielsen-Charts belegen, zeigt sich eine pandemie-bedingte Verschiebung. So hat der Rückzug ins eigene Zuhause den Eisabsatz im Lebensmitteleinzelhandel mit einem Umsatzplus von mehr als 7 Prozent noch stark beflügelt, während der Außer-Haus-Eisverzehr einen empfindlichen Einbruch verkraften musste. „Auch beim Impulseis sind nach ersten Einschätzungen der Hersteller die Umsätze spürbar zurückgegangen“, so Kammerinke.

Eisspezialitäten to stay und to go
Die Speiseeishersteller haben jedoch schnell auf die pandemiebedingten Herausforderungen reagiert. So sollen nicht nur clevere To-stay-/To-go-Konzepte Lust auf Eis machen, sondern auch neue Sorten, Lifestyle-Impulse und Verpackungen.
„Wir haben unser To-stay-Angebot um entsprechende To-go-Lösungen erweitert“, heisst es zum Beispiel bei Bindi Deutschland. „Eine kleinere Portion bringt größere Vorteile, da sie sich im Vergleich zu einer üppigen, hoch aufgetürmten Eiskreation gut aus dem Becher to go verzehren lässt. Zudem können hygienisch einzeln verpackte, tiefgefrorene und bereits ausdekorierte Monoportionen sowie halbgefrorene Desserts problemlos gelagert werden und lassen sich je nach Gastaufkommen einzeln entnehmen. Überhänge und Retouren werden vermieden“, erläutert Nils Konzack, Geschäftsführer Bindi Deutschland. Zum To-stay-/To-go-Konzept zählen beispielsweise sechs Tartufo-Varianten, Semifreddo oder Mono Meringa. Speziell für das Delivery-Geschäft gibt es bei Bindi zudem fünf Coppe der Geschmacksrichtungen Caffè, Yoghurt, Frutti di Bosco, Stracciatella und Mousse Cioccolato, wahlweise im Glas oder in der Kunststoffschale. „So finden sie in jeder Menübox Platz.“
Auch für Frank Scholz, Leiter des Gastro-
Service-Teams bei Froneri Schöller, sind To-go-Desserts eine gute Möglichkeit, Umsatzverluste aufzufangen. „Vorportioniertes Spaghetti-Eis lässt sich beispielsweise mit verschiedenen Toppings wie Popcorn, Karamell oder mit einer Prise Meersalz peppen. Dieses Eisdessert ist auch in hoher Stückzahl gut und schnell vorzubereiten. Denn bei schwankenden Gästezahlen zählen vor allem Zeitersparnis, einfaches Handling, gelingsichere Zubereitung, Haltbarkeit und exakte Kalkulation.“

Inspirationen für den Sommer
Der Experte ist überzeugt: Auch Tellerdesserts mit Eis werden wieder zum Umsatzbringer, sobald die Gastronomie ihre Türen öffnen kann. „Schon mit ein oder zwei Wanneneissorten lassen sich bei sehr geringem Wareneinsatz attraktive Kreationen umsetzen.“ Mit Blick auf sommerliche Eisbecher und Dessertkreationen kommt die Mövenpick-Geschmacksrichtung Joghurt in einer neuen, noch cremigeren Rezeptur. Auch das Smarties-Eis ist vielfältig einsetzbar und wird im Offeneissortiment ab sofort im 5-Liter-Gebinde angeboten. Als Basis für kreative Eisinszenierungen eignet sich das Eis der Gastronomie 2021, die Mövenpick-Sorte Aprikose-Schmand. Eine Kugel der verstrudelten Sauerrahmeiscreme mit Aprikose auf Aprikosenstückchen wird zum Beispiel für den Dessertteller Apriroll in zerstoßenen Amarettini gerollt und auf Limettenschmand angerichtet. Weiße Schokoraspeln, Minzblätter und Aprikosenkonfitüre geben dem Dessert den „Schliff mit Pfiff“. Ein großes Trendthema sind auch die Shakes, die sich gut zum Mitnehmen eignen: So müssen für den Apricot Lime Time lediglich zwei Kugeln Aprikose-Schmand-Eis, Milch, Estragon und Limettensaft verrührt werden. Eine Sahnehaube, Limettensoße und frischer Estragon krönen das Sommergetränk.
Unter dem Motto „Speak easy „haben Marcus Hannig, Gastro-
Coach Langnese, und Uwe Christiansen, Barlegende aus Hamburg, in Kooperation mit der EM Group zahlreiche neue Cocktails, Drinks und Desserts für Unilever Food Solutions & Langnese in einem Folder vereint. Zu den Trendsettern im Wanneneissortiment gehört auch die vegane Range mit zehn Sorten, zu denen u. a.
die Geschmacksrichtung Kokos-Blaubeere mit Blaubeeren und Kokosnussstückchen zählt. Und so verbergen sich hinter klingenden Namen wie Limoncello Spritz mit Mango-Kokos-Cake & Carte D’Or Kokos-Blaubeer oder Screaming Orgasm und Mexican Mule mit Carte D’Or Zitronensorbet raffinierte Cocktails, bei denen stets eine Speiseeis- oder Sorbetsorte als Begleiter mal solo oder mal als Dessert die Hauptrolle spielt. Die Unilever-Langnese-Speiseeisexperten setzen für ihre Speiseeiszubereitungen zudem immer mehr nachhaltig angebaute Früchte, sowie Vanille und Kakaobohnen ein, die aus zertifiziertem Anbau stammen.

Impulseis als Impulsgeber
Die Corona-Pandemie hat in der Gastronomie auch das Impulseis in den Blick gerückt: „Eine Eistruhe wird dann zur sinnvollen Unterstützung, wenn sie sichtbar an einem gut frequentierten Ort platziert wird, wo sie mit wenig Aufwand zusätzlichen Umsatz bringt“, betont Frank Scholz, Leiter des Gastro-Service-Teams bei Froneri Schöller. Zu den Langnese-Impulseis-Neuzugängen der Saison zählen Nuii Caramel White Chocolate & Texan Pecan, eine Kombination aus Vanilleeiskrem, Karamellsoße und Pekannuss-Stückchen im Schokoladenüberzug. Das neue Mövenpick Stieleis Mango Passion Fruit & Cream vereint dagegen beide Südfrüchte im Sorbet, das eine Eiskrem durchzieht und ummantelt.
Was können Gastronomen und Caterer tun, um ihre Gäste mit dem kühlen Schmelz zu begeistern? „Mit gezielter Außenwerbung – wie Beachflags, Gehwegaufstellern oder Flaggen – lässt sich das Mitnahmegeschäft ankurbeln“, erläutert beispielsweise Nils Konzack. Aber auch für den Restart heißt es, gut zu planen und gut gerüstet zu sein: Deshalb unterstützen die Hersteller mit praxisnahen Tipps und individuellen Lösungsvorschlägen. Der Blick auf die Webseiten lohnt sich: Neue Rezepte, kreative Inspirationen, recycelbare Verpackungen und pfiffige Werbematerialien stehen zur Verfügung.

Foto: Froneri Schoeller

Die aktuelle CC inside

 

CC inside 4 2020 Titel 

Abo

E-Paper

Mediadaten

Themenvorschau

CC inside Ausgabe 3-4/2021

CCinside Titelbild2020

AS: 15. April 2021
ET: 14. Mai 2021

  Kontakt

Top Ausbilder des Jahres 2021

TopAusbilder Logo 2020weiss

Ausschreibung
Top Ausbilder des Jahres 2021

  Jetzt bewerben!

Caterer des Jahres 2020

 

Caterer des Jahres 

  Die Gewinner

Abonnieren Sie das Branchen-Magazin Cooking + Catering inside und bleiben Sie so auf dem Laufenden.

Jetzt abonnieren!

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. mehr erfahren

ich habe verstanden

Datenschutzerklärung

Die EPP Professional Publishing Group GmbH (EPPG) möchte Ihnen im Folgenden erläutern, inwieweit bei der Nutzung unserer Angebote den geltenden Datenschutzbestimmungen gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG) entsprochen wird.

7. Januar 2016
§ 1 Geltungsbereich
Die nachfolgenden Datenschutzbestimmungen gelten für das Angebot www.cateringinside.de der EPPG

§ 2 Übersicht über die hinterlassenen Daten
Bei den Daten, die von uns erhoben werden, handelt es sich entweder um
(a) personenbezogene Daten, die Sie freiwillig eintragen, wenn Sie eine Bestellung aufgeben, eine Befragung ausfüllen, an einem Gewinnspiel teilnehmen, sich an Diskussionsforen beteiligen, an einem Wettbewerb teilnehmen oder ähnliche Dienste in Anspruch nehmen;
(b) Tracking-Informationen, die durch die Nutzung der jeweiligen Angebote gesammelt werden.

Personenbezogene Daten
Der überwiegende Teil unserer Dienste kann kostenlos und ohne irgendeine Registrierung genutzt werden. Sofern Sie bei einzelnen Diensten Daten angeben müssen, die im Zusammenhang mit Ihrem Namen gespeichert werden (= personenbezogene Daten), werden diese Daten verarbeitet, gespeichert und genutzt, soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme der überwiegenden Dienste zu ermöglichen.

Tracking-Informationen
Wie andere Internetangebote auch, nutzen wir sogenannte „Cookies" und andere Technologien, um Sie als unseren Kunden zu erkennen und um personalisierte Dienstleistungen anbieten zu können. Darüber hinaus möchten wir auch verstehen, welche Angebote von unseren Kunden verstärkt genutzt werden und wie lange die Verweildauer auf ihnen ist. Hierzu nutzen wir u.a. Dienste von Google Analytics, um zu analysieren, welche Seiten unsere Nutzer besuchen und was Sie in der Zeit des Besuchs tun. Google nutzt anonyme Informationen über Ihre Besuche, um seine Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und um Werbung, die für Sie von Interesse sein könnte, auszuliefern. Sollten Sie gegen die Verwendung von Cookies sein, können Sie dies in Ihrem Browser ausstellen. Wir möchten Sie aber darauf hinweisen, dass dann einige der Angebote nicht benutzbar sind. Darüber hinaus werden von uns auch die IP (Internet Protocol)-Adressen in aggregierter Weise gespeichert, um den Zugang zu unseren Angeboten abzufragen. Eine personalisierte Speicherung findet nicht statt.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

DoubleClick
Wir greifen auf den zu Google, Inc. gehörenden Service DoubleClick zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. DoubleClick nutzt Informationen (jedoch keine personenbezogenen Daten wie Ihren Name oder E-Mail-Adresse) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von DoubleClick verwendet werden können, klicken Sie hier: http://www.google.de/policies/privacy/ads/

§ 3 Nutzung und Weitergabe der hinterlassenen Daten
Wir treffen generell größtmögliche Vorkehrungen für die Sicherheit Ihrer Daten. Hinsichtlich der einzelnen Daten gilt folgendes:

(a) Personenbezogene Daten
Sofern sie personenbezogene Daten hinterlassen, werden diese nur dann für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke genutzt und/oder an Dritte weitergegeben, wenn Sie uns zuvor Ihr Einverständnis erklärt haben bzw. wenn nach den gesetzlichen Regelungen von Ihnen gegen eine derartige Verwendung kein Widerspruch eingelegt worden ist. Ohne Ihr Einverständnis ist uns eine Weitergabe nur in folgenden Fällen gestattet:

bei Einschaltung anderer Unternehmen, die uns bei der Auftragsabwicklung behilflich sind, zum Beispiel um Bestellungen durchzuführen, die Abrechnung zu verarbeiten, Kundendienste zu erbringen, Waren zu versenden oder sonstige für die Leistungserbringung notwendige Funktionen ausführen
wenn wir gesetzlich oder gerichtlich dazu verpflichtet sind, persönliche Daten zu übermitteln, werden wir Sie - sofern zulässig - unverzüglich über die Datenweitergabe informieren

(b) anonymisierte/pseudonymisierte Informationen, Tracking-Informationen
Anonymisierte/pseudonymisierte Informationen sowie Tracking-Informationen dürfen für folgende Nutzungen verwandt werden:

zur Verbesserung unserer Angebote und Services sowie zur Messung des Traffic und der generellen Benutzungsmuster zur Benachrichtigung der Urheber über die Nutzung ihrer Artikel, zur Information der Werbungtreibenden über die Nutzungsgewohnheiten und Eigenschaften unserer Kunden etc.
zur Marktforschung

§ 4 Werbung in den Angeboten der EPPG
Die Werbeanzeigen auf unseren Angeboten werden durch einen beauftragten Dritten geliefert. Im Rahmen der Werbeauslieferung werden keine Informationen, wie beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, Emailadresse oder Telefonnummer verwendet. Während der Belieferung kann es allerdings sein, dass der Beauftragte in unserem Auftrag ein Cookie auf Ihrem Browser setzt oder verwendet. Ein Cookie erhebt jedoch keine personenbezogenen Daten.

§ 5 Änderung/Löschung personenbezogener Daten
Überall dort, wo Sie personenbezogene Daten hinterlassen haben, können Sie direkt über die jeweilige Registrierungsseite diese Daten ändern und/oder löschen.