Catering Inside - das Fachmagazin für die Branche

 

Wie wollen wir im Alter leben, vor allem, wenn wir auf die Unterstützung anderer angewiesen sind? Transgourmet zeigt seinen Kunden Schritt für Schritt den Weg zur zeitgemäßen Wohngruppenküche. Sich wie zu Hause fühlen und weiterhin an einem normalen Alltag teilnehmen können – das ist der heutige und immer stärker werdende Anspruch älterer Menschen an einen Einzug in eine Senioreneinrichtung.

In diesem Zusammenhang gewinnen kleinräumige Konzepte wie eine alltagsorientierte Wohngruppeküche bei Sanierung und Neubau von Altenpflegeeinrichtungen an Bedeutung.
Das gemeinsame Kochen und Essen nimmt eine zentrale Stellung im Tagesablauf der Bewohner ein und führt zu einer wahrgenommenen und erlebten Lebensqualität. Damit rücken laut Transgourmet auch die Leistungsbereiche Pflege und Hauswirtschaft näher zusammen und profitieren personell wie budgetär von einem ganzheitlichen Verpflegungskonzept.

Die Planung und Gestaltung von Alten- und Pflegeheimen hat in den letzten Jahren immer differenziertere Häuser hervorgebracht. Die Gründe hierfür sind vielschichtig: Im Vordergrund steht die Aufrechterhaltung normaler Lebens- und Wohnqualität, auch bei Pflegebedürftigkeit. Die Anforderung ist es, die Bedürfnisse der Bewohner aufzugreifen und zugleich funktionale Abläufe für das Personal sicherzustellen. Dies kann zudem ein klarer Wettbewerbsvorteil sein. Viele Best-Practice-Beispiele, die Transgourmet unter anderem auch im Rahmen seines jährlich stattfindenden Wettbewerbs „Vom Kostenfaktor zum Glücksfaktor – emotionale Genusskonzepte in der Seniorenverpflegung“ vorstellt und würdigt, zeigen, dass das Wohngruppenkonzept den Weg in die Zukunft weist.

In den heutigen Wohngruppenkonzepten der 4. Generation unterscheidet man zwischen dezentraler Versorgung direkt durch die Wohngruppenküche und zentraler Versorgung. Bei dieser dienen die Küchen in den Hausgemeinschaften lediglich zur Speisenverteilung, zum Zubereiten von Komponenten oder zum therapeutischen Kochen. In beiden Fällen spielt die Speiseversorgung im Hinblick auf die Lebensqualität der Bewohner eine zentrale Rolle: Das gemeinsame Kochen und Essen ist die beste Gelegenheit, selbstständig zu sein, Kontakte zu pflegen, sich einzubringen und auszutauschen – einfach eine gute Zeit mit Gleichgesinnten zu verbringen. So lässt sich mit Hilfe der Wohngruppenküche ein familiäres Umfeld erzeugen, in dem sich ältere Menschen wohlfühlen und aktiv bleiben können. Auch bei einer zentralen Versorgung werden hauswirtschaftliche Tätigkeiten nahe am Bewohner organisiert, so dass sie erlebbar sind und dem Tag wie selbstverständlich eine Struktur geben. Beispielsweise können die Bewohner die Mitarbeiter beim Eindecken der Tische beobachten, den im Wohnbereich gekochten Kaffee riechen und die Mitarbeiter unter Umständen bei den entsprechenden Tätigkeiten unterstützen. „Der soziale Aspekt spielt beim Wohngruppenkonzept die größte Rolle. In der Betreuung von Senioren und pflegebedürftigen Menschen sollte es niemals um die Verwaltung, sondern immer um die Integration von Menschen und ein Miteinander gehen“, sagt Kai Zeumer, Fachbereichsleitung Abteilung Beratung & Konzept bei Transgourmet. Seine Abteilung hat bereits zahlreiche Einrichtungen bei der Umstellung auf Wohngruppen mit ganzheitlichem Verpflegungskonzept begleitet und bietet eine 360-Grad-Unterstützung. Für den Lebensmittellieferanten bedeutet moderne Seniorenverpflegung, innovative Genuss- und Verpflegungskonzepte umzusetzen, die auf Emotionalität, Genuss, Integration und Eigeninitiative setzen.

Ein Gewinn für alle Beteiligten

Nicht nur die Bewohner profitieren vom Zusammenleben in Wohngruppen, auch für die Pflege-, Betreuungs- und Küchenkräfte ergeben sich durch die aktive Integration der Senioren in die Haus- und Küchenarbeit positive Effekte. So kann die Zubereitung von Mahlzeiten zum Beispiel unter der Anleitung von Präsenzkräften und angelerntem Personal erfolgen, während sich die Pflegekräfte auf die Aufgaben konzentrieren können, für die eine pflegerische Qualifikation unerlässlich ist.

Der Weg zur Wohngruppenküche

Derzeit werden Seniorenheime, aber auch andere Einrichtungen für pflegebedürftige Menschen so gebaut, dass ein Leben in kleinen Wohngruppen vergleichbar einer großen Familie möglich ist. Anstelle einer zentralen Produktionsküche werden je nach Bewohneranzahl mehrere Wohnküchen unter einem Dach integriert. Umbauten von bestehenden Einrichtungen auf Wohngruppenkonzepte werden seit einigen Jahren von unterschiedlichen Stellen in Ländern und Kommunen gefördert. Die Umstellung zu einer Wohngruppe in bestehende Objekte ist baulich oftmals möglich, wenn auch mit Kosten verbunden. Das zeigt sich beispielsweise in der Küchenplanung: Neue Technik kann in vorhandene Haushaltsküchen integriert werden – so lässt sich etwa eine Spülmaschine in arbeitsergonomisch sinnvoller Höhe samt der nötigen Anschlüsse in einen bestehenden Schrank einbauen. Dies garantiert professionelle Spülvorgänge und reduziert krankheitsbedingte Ausfälle, da sich das Personal beim Ein- und Ausräumen des Geschirrs nicht bücken muss. (Foto: Transgourmet)

Die aktuelle CC inside

 


 

Abo

Mediadaten

Kontakt

Newsletter

Bleiben Sie informiert!

In Kürze startet unser Branchen-Newsletter!

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

CC inside Ausgabe 8

CCinside Titelbild

Erscheint am 29. November 2019
AZ-Schluss: 11. November 2019

  Kontakt

Caterer des Jahres 2019

Caterer des Jahres

Die Gewinner stehen fest!

Mehr in der kommenden Ausgabe von CCinside...

Top Ausbilder des Jahres 2020

TopAusbilder Logo 2020weiss

Ausschreibung
Top Ausbilder des Jahres 2020!

 

Abonnieren Sie das Branchen-Magazin Cooking + Catering inside und bleiben Sie so auf dem Laufenden.

Jetzt abonnieren!

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. mehr erfahren

ich habe verstanden

Datenschutzerklärung

Die EPP Professional Publishing Group GmbH (EPPG) möchte Ihnen im Folgenden erläutern, inwieweit bei der Nutzung unserer Angebote den geltenden Datenschutzbestimmungen gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG) entsprochen wird.

7. Januar 2016
§ 1 Geltungsbereich
Die nachfolgenden Datenschutzbestimmungen gelten für das Angebot www.cateringinside.de der EPPG

§ 2 Übersicht über die hinterlassenen Daten
Bei den Daten, die von uns erhoben werden, handelt es sich entweder um
(a) personenbezogene Daten, die Sie freiwillig eintragen, wenn Sie eine Bestellung aufgeben, eine Befragung ausfüllen, an einem Gewinnspiel teilnehmen, sich an Diskussionsforen beteiligen, an einem Wettbewerb teilnehmen oder ähnliche Dienste in Anspruch nehmen;
(b) Tracking-Informationen, die durch die Nutzung der jeweiligen Angebote gesammelt werden.

Personenbezogene Daten
Der überwiegende Teil unserer Dienste kann kostenlos und ohne irgendeine Registrierung genutzt werden. Sofern Sie bei einzelnen Diensten Daten angeben müssen, die im Zusammenhang mit Ihrem Namen gespeichert werden (= personenbezogene Daten), werden diese Daten verarbeitet, gespeichert und genutzt, soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme der überwiegenden Dienste zu ermöglichen.

Tracking-Informationen
Wie andere Internetangebote auch, nutzen wir sogenannte „Cookies" und andere Technologien, um Sie als unseren Kunden zu erkennen und um personalisierte Dienstleistungen anbieten zu können. Darüber hinaus möchten wir auch verstehen, welche Angebote von unseren Kunden verstärkt genutzt werden und wie lange die Verweildauer auf ihnen ist. Hierzu nutzen wir u.a. Dienste von Google Analytics, um zu analysieren, welche Seiten unsere Nutzer besuchen und was Sie in der Zeit des Besuchs tun. Google nutzt anonyme Informationen über Ihre Besuche, um seine Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und um Werbung, die für Sie von Interesse sein könnte, auszuliefern. Sollten Sie gegen die Verwendung von Cookies sein, können Sie dies in Ihrem Browser ausstellen. Wir möchten Sie aber darauf hinweisen, dass dann einige der Angebote nicht benutzbar sind. Darüber hinaus werden von uns auch die IP (Internet Protocol)-Adressen in aggregierter Weise gespeichert, um den Zugang zu unseren Angeboten abzufragen. Eine personalisierte Speicherung findet nicht statt.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

DoubleClick
Wir greifen auf den zu Google, Inc. gehörenden Service DoubleClick zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. DoubleClick nutzt Informationen (jedoch keine personenbezogenen Daten wie Ihren Name oder E-Mail-Adresse) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von DoubleClick verwendet werden können, klicken Sie hier: http://www.google.de/policies/privacy/ads/

§ 3 Nutzung und Weitergabe der hinterlassenen Daten
Wir treffen generell größtmögliche Vorkehrungen für die Sicherheit Ihrer Daten. Hinsichtlich der einzelnen Daten gilt folgendes:

(a) Personenbezogene Daten
Sofern sie personenbezogene Daten hinterlassen, werden diese nur dann für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke genutzt und/oder an Dritte weitergegeben, wenn Sie uns zuvor Ihr Einverständnis erklärt haben bzw. wenn nach den gesetzlichen Regelungen von Ihnen gegen eine derartige Verwendung kein Widerspruch eingelegt worden ist. Ohne Ihr Einverständnis ist uns eine Weitergabe nur in folgenden Fällen gestattet:

bei Einschaltung anderer Unternehmen, die uns bei der Auftragsabwicklung behilflich sind, zum Beispiel um Bestellungen durchzuführen, die Abrechnung zu verarbeiten, Kundendienste zu erbringen, Waren zu versenden oder sonstige für die Leistungserbringung notwendige Funktionen ausführen
wenn wir gesetzlich oder gerichtlich dazu verpflichtet sind, persönliche Daten zu übermitteln, werden wir Sie - sofern zulässig - unverzüglich über die Datenweitergabe informieren

(b) anonymisierte/pseudonymisierte Informationen, Tracking-Informationen
Anonymisierte/pseudonymisierte Informationen sowie Tracking-Informationen dürfen für folgende Nutzungen verwandt werden:

zur Verbesserung unserer Angebote und Services sowie zur Messung des Traffic und der generellen Benutzungsmuster zur Benachrichtigung der Urheber über die Nutzung ihrer Artikel, zur Information der Werbungtreibenden über die Nutzungsgewohnheiten und Eigenschaften unserer Kunden etc.
zur Marktforschung

§ 4 Werbung in den Angeboten der EPPG
Die Werbeanzeigen auf unseren Angeboten werden durch einen beauftragten Dritten geliefert. Im Rahmen der Werbeauslieferung werden keine Informationen, wie beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, Emailadresse oder Telefonnummer verwendet. Während der Belieferung kann es allerdings sein, dass der Beauftragte in unserem Auftrag ein Cookie auf Ihrem Browser setzt oder verwendet. Ein Cookie erhebt jedoch keine personenbezogenen Daten.

§ 5 Änderung/Löschung personenbezogener Daten
Überall dort, wo Sie personenbezogene Daten hinterlassen haben, können Sie direkt über die jeweilige Registrierungsseite diese Daten ändern und/oder löschen.