Catering Inside - das Fachmagazin für die Branche

 

Zwischen 50 und 80 Kilogramm der hochwertigen Knolle verarbeitet er pro Woche mit seinem fünfköpfigen Team. Zweimal wöchentlich lässt sich der Küchenchef mit frischer Ware vom Großmarkt beliefern. Lange müssen die festkochende Sieglinde, die gelbfleischige Cilena oder die blaue Trüffelkartoffel Vitelotte aus Frankreich bei ihm nicht zwischengelagert werden. Seine Stammkunden aus Kita, Schule und Pflege sind täglich treue Abnehmer. Welches Kartoffel-Rezept favorisiert wird, steht und fällt natürlich mit dem Anlass.
Schüler lieben Pommes. Zum
Stehempfang aber darf es kreativer sein: Ein leichtes Fingerfood als Kartoffel-Soufflé auf Pumpernickel mit Schnittlauch und Schmand beispielsweise, so der Küchenchef. Oder ein bunter Kartoffelsalat aus dreierlei Kartoffeln wie Süßkartoffel, Drillingen und Vitelotte, welcher die gesamte Farbenpracht des Erdapfels von orange über gelb bis violett zeigt. „Ins Frühjahr passt auch eine schöne Kartoffel-Espuma“, sagt Kikillus. In Frage kommt für einen solchen Schaum die aromatische La Ratte, eine Kartoffel, die seit dem 19. Jahrhundert in Frankreich angebaut wird. Hier findet man auch heute noch, nach über 135 Jahren, die größten Anbauflächen für diese Sorte. La Ratte hat eine sehr glatte Schale, ihr Fruchtfleisch ist intensiv gelb. Sie hat ein vorzügliches leicht nussiges Aroma, welches sich, wenn sie mit Schale gegart, dann gepellt und kalt genossen wird, noch steigert. Mit etwas Butter und einer Prise Salz kommt der Geschmack der La Ratte am besten zur Geltung. Köche schätzen zudem ihre hervorragenden Verarbeitungseigenschaften. Jahreszeitlich ist Kikillus schon beim Barbecue-Buffet: Hier nutzt er die Süßkartoffel als vegetarische Beilage – auch wenn die strenggenommen botanisch zur Familie der Windengewächse gehört und keine Kartoffel ist. In Scheiben geschnitten schichtet er sie wie eine Lasagne beispielsweise mit Ziegenfrischkäse und Tomaten und dünstet die kleinen Türmchen in Bananenblättern.

Geliebte Drillinge

Bei dem Premium Caterer Broich mit Sitz in Düsseldorf steht die Kartoffel ebenfalls hoch im Kurs. Mit dem Unternehmen Querfeld hat man nicht nur in Sachen Kartoffel seit 2019 einen neuen Frischelieferanten an der Seite. Querfeld sieht sich als „Alternative zum klassischen Großhandel“ und handelt mit frischem Obst und Gemüse, welches herkömmlichen optischen Kriterien nicht standhält: „krummes Gemüse mit Bioqualität“, wie etwa die kleinen Drillinge, die man früher auf dem Kartoffelfeld achtlos liegenließ. Drillinge sind kleine Kartoffeln einer speziellen Größensortierung, unabhängig von der Kartoffelsorte. Inzwischen sind die kleinen Knollen jedoch sehr beliebt. „Diese Kartoffel ist ideal für leichte Gerichte, sie ist klein, ihre Schale ist essbar und sie ist sehr gut zu rösten“, weiß Senior Consultant Christian Willrich. Der langjährige Mitarbeiter von Broich kommt gerade von einem Catering-Einsatz beim Radsport Team Bora zurück. Ein Kunde, bei dem der Nährstoffgehalt das Cateringkonzept herausfordert. „Jede Kartoffel hat ihre Besonderheit und ihre Zubereitungsart“, so Willrich. Sein Favorit: Eine Frühkartoffel aus dem Ofen, ein wenig Olivenöl und ein Hauch würziges Curry – das i-Tüpfelchen vor allem für Sportler, für die Abwechslung auf dem Ernährungsplan das A und O ist.“

Zur Kartoffel das passende Produkt

Mehlig, vorwiegend festkochend und festkochend - welche Kartoffel sich für welche Zubereitung eignet, gehört zum Einmaleins der Kochausbildung. Und auch für die Industrie ist diese Typisierung elementar: Denn eine knusprige Pommes Frites oder auch Chips verlangen nach einem hohen Stärkegehalt. Hersteller von Kartoffel-Convenience wie Aviko verarbeiten gerne Knollen wie die Challenger, Agria, Victoria, Innovator und Fontane. Die gelbe Hansa dagegen ist eher eine Kartoffel zum Kochen. Für geschnittene Produkte wie Bratscheiben und für Gratin Dauphinoise hingegen müssen die Knollen andere Eigenschaften aufweisen. Da wird vornehmlich auf die Textur der Kartoffeln geachtet.
Aviko und das Schwesterunternehmen Aviko Potato haben eine aktive Rolle im Kartoffelanbau-Prozess. So will man Qualitätsschwankungen abfangen. Aviko Potato ist für den Kartoffeleinkauf, die Qualitätssicherung und die logistische Organisation bei Aviko zuständig und unterhält feste Kontakte zu über 2.000 Anbaubetrieben in ganz Europa. Auf Grund der von Aviko gestellten Verkaufsprognosen kauft Aviko Potato das benötigte Saatgut bei den Kartoffelhandelsgesellschaften ein. Diese Saatkartoffeln werden an die das Unternehmen beliefernden Bauern weiterverkauft. Für die Rücklieferung der Ernte an Aviko Potato wird ein Kontrakt abgeschlossen. Durch diese Zusammenarbeit mit den Kartoffelbauern lassen sich laut Aviko die Ernte-Risiken erheblich einschränken. Die Kartoffeln werden immer in einer Fabrik im Umkreis von 10 bis höchstens 200 Kilometern weiterverarbeitet. Gibt es bei Kartoffel-Convenience auch Trends? Ja, meint Thomas Müller, Key Account Manager bei Aviko: Premiumprodukte im Trend, die eine hohe Qualität und fixe Zubereitung in der Küche garantierten. „Von einem Premiumprodukt sprechen wir, wenn die Pommes mit einem extra Stärkemantel umgeben ist. Diese Qualität verlängert die Standzeit. Das Kartoffelstäbchen ist wesentlich knuspriger.“ In seinem Haus ist man neuen Kartoffel-Trends täglich auf der Spur. „In vielen Küchen kommt man ohne Convenience nicht aus“, sagt Müller und spielt auf die Personalkosten in den Profiküchen an. „Uns ist es wichtig, dass sich der Koch mit unserem Angebot identifizieren kann. Wir geben ihm ein Grundprodukt an die Hand, das ihm die Arbeit erleichtert und ihn in seiner Kreativität nicht einschränkt.“ Das Konzept spiegelt sich schon im Verarbeitungsprozess wider. „Die Technologie hat sich heute komplett gewandelt. Inzwischen werden Kartoffeln lose mit Dampfdruck zu 80 Prozent gegart, dann rasch runtergekühlt, portioniert und in Beutel verpackt. Statt zu vakuumieren, arbeiten wir mit einem Atmosphärenaustauscher, dadurch bleibt die Kartoffel frisch“, so Müller. (Foto: Shutterstock)

Beitrag aus Cooking + Catering inside, Ausgabe 3/19

Die aktuelle CC inside

 


 

Abo

Mediadaten

Kontakt

20 Jahre CC

 20Jahre ccinside danke

CC inside Ausgabe 6

CCinside Titelbild

Erscheint am 6. September 2019
AZ-Schluss: 16. August 2019

  Kontakt

Caterer des Jahres 2019

Caterer des Jahres

Ausschreibung
Caterer des Jahres 2019!

  Jetzt bewerben!

Top Ausbilder des Jahres 2020

TopAusbilder Logo 2020weiss

Ausschreibung
Top Ausbilder des Jahres 2020!

  Jetzt bewerben!

Abonnieren Sie das Branchen-Magazin Cooking + Catering inside und bleiben Sie so auf dem Laufenden.

Jetzt abonnieren!

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. mehr erfahren

ich habe verstanden

Datenschutzerklärung

Die EPP Professional Publishing Group GmbH (EPPG) möchte Ihnen im Folgenden erläutern, inwieweit bei der Nutzung unserer Angebote den geltenden Datenschutzbestimmungen gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG) entsprochen wird.

7. Januar 2016
§ 1 Geltungsbereich
Die nachfolgenden Datenschutzbestimmungen gelten für das Angebot www.cateringinside.de der EPPG

§ 2 Übersicht über die hinterlassenen Daten
Bei den Daten, die von uns erhoben werden, handelt es sich entweder um
(a) personenbezogene Daten, die Sie freiwillig eintragen, wenn Sie eine Bestellung aufgeben, eine Befragung ausfüllen, an einem Gewinnspiel teilnehmen, sich an Diskussionsforen beteiligen, an einem Wettbewerb teilnehmen oder ähnliche Dienste in Anspruch nehmen;
(b) Tracking-Informationen, die durch die Nutzung der jeweiligen Angebote gesammelt werden.

Personenbezogene Daten
Der überwiegende Teil unserer Dienste kann kostenlos und ohne irgendeine Registrierung genutzt werden. Sofern Sie bei einzelnen Diensten Daten angeben müssen, die im Zusammenhang mit Ihrem Namen gespeichert werden (= personenbezogene Daten), werden diese Daten verarbeitet, gespeichert und genutzt, soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme der überwiegenden Dienste zu ermöglichen.

Tracking-Informationen
Wie andere Internetangebote auch, nutzen wir sogenannte „Cookies" und andere Technologien, um Sie als unseren Kunden zu erkennen und um personalisierte Dienstleistungen anbieten zu können. Darüber hinaus möchten wir auch verstehen, welche Angebote von unseren Kunden verstärkt genutzt werden und wie lange die Verweildauer auf ihnen ist. Hierzu nutzen wir u.a. Dienste von Google Analytics, um zu analysieren, welche Seiten unsere Nutzer besuchen und was Sie in der Zeit des Besuchs tun. Google nutzt anonyme Informationen über Ihre Besuche, um seine Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und um Werbung, die für Sie von Interesse sein könnte, auszuliefern. Sollten Sie gegen die Verwendung von Cookies sein, können Sie dies in Ihrem Browser ausstellen. Wir möchten Sie aber darauf hinweisen, dass dann einige der Angebote nicht benutzbar sind. Darüber hinaus werden von uns auch die IP (Internet Protocol)-Adressen in aggregierter Weise gespeichert, um den Zugang zu unseren Angeboten abzufragen. Eine personalisierte Speicherung findet nicht statt.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

DoubleClick
Wir greifen auf den zu Google, Inc. gehörenden Service DoubleClick zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. DoubleClick nutzt Informationen (jedoch keine personenbezogenen Daten wie Ihren Name oder E-Mail-Adresse) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von DoubleClick verwendet werden können, klicken Sie hier: http://www.google.de/policies/privacy/ads/

§ 3 Nutzung und Weitergabe der hinterlassenen Daten
Wir treffen generell größtmögliche Vorkehrungen für die Sicherheit Ihrer Daten. Hinsichtlich der einzelnen Daten gilt folgendes:

(a) Personenbezogene Daten
Sofern sie personenbezogene Daten hinterlassen, werden diese nur dann für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke genutzt und/oder an Dritte weitergegeben, wenn Sie uns zuvor Ihr Einverständnis erklärt haben bzw. wenn nach den gesetzlichen Regelungen von Ihnen gegen eine derartige Verwendung kein Widerspruch eingelegt worden ist. Ohne Ihr Einverständnis ist uns eine Weitergabe nur in folgenden Fällen gestattet:

bei Einschaltung anderer Unternehmen, die uns bei der Auftragsabwicklung behilflich sind, zum Beispiel um Bestellungen durchzuführen, die Abrechnung zu verarbeiten, Kundendienste zu erbringen, Waren zu versenden oder sonstige für die Leistungserbringung notwendige Funktionen ausführen
wenn wir gesetzlich oder gerichtlich dazu verpflichtet sind, persönliche Daten zu übermitteln, werden wir Sie - sofern zulässig - unverzüglich über die Datenweitergabe informieren

(b) anonymisierte/pseudonymisierte Informationen, Tracking-Informationen
Anonymisierte/pseudonymisierte Informationen sowie Tracking-Informationen dürfen für folgende Nutzungen verwandt werden:

zur Verbesserung unserer Angebote und Services sowie zur Messung des Traffic und der generellen Benutzungsmuster zur Benachrichtigung der Urheber über die Nutzung ihrer Artikel, zur Information der Werbungtreibenden über die Nutzungsgewohnheiten und Eigenschaften unserer Kunden etc.
zur Marktforschung

§ 4 Werbung in den Angeboten der EPPG
Die Werbeanzeigen auf unseren Angeboten werden durch einen beauftragten Dritten geliefert. Im Rahmen der Werbeauslieferung werden keine Informationen, wie beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, Emailadresse oder Telefonnummer verwendet. Während der Belieferung kann es allerdings sein, dass der Beauftragte in unserem Auftrag ein Cookie auf Ihrem Browser setzt oder verwendet. Ein Cookie erhebt jedoch keine personenbezogenen Daten.

§ 5 Änderung/Löschung personenbezogener Daten
Überall dort, wo Sie personenbezogene Daten hinterlassen haben, können Sie direkt über die jeweilige Registrierungsseite diese Daten ändern und/oder löschen.