Catering Inside - das Fachmagazin für die Branche

Schokolade macht glücklich! Und in Deutschlands erstem Schokoladenhotel in Westerstede ist das Glück Programm, denn die Gäste umgibt das Glück von der Ankunft bis zur Abreise: Hier können sie Schokolade schmecken, riechen, fühlen. Stück für Stück hat Geschäftsführer und Koch Bernd Voss in den vergangenen Jahren sein Haus in Deutschlands bisher einziges Schokoladenhotel verwandelt. Seit 1935 besteht die Vier-Sterne-Herberge, ist seitdem in Familienhand und gilt als erstes Haus am Platze. Doch durch die Liebe für die Schokoladenpatisserie wurde ein völlig neues Kapitel in der langen Geschichte aufgeschlagen.
Bereits in der Lobby werden die Gäste mit einem Schokoladenparcours empfangen. Fünf Säulen für alle fünf Sinne sowie eine App helfen ihnen dabei, zu ermitteln, welcher Schokoladentyp sie sind: der Typ mit Schwerpunkt auf Nüssen, auf Früchten, Kräutern, Gewürzen oder der Typ, der es einfach nur „pur“ will. Die Antwort auf die Frage, welcher Schokoladentyp der jeweilige Gast ist – sie kann während des weiteren Hotelaufenthaltes von größerer Bedeutung sein. „Das zieht sich durch die gesamte Zeit, die der Gast im Hotel verbringt“, sagt Bernd Voss.
Im Restaurant Vossini zum Beispiel kann der Gast zur internationalen Küche mit mediterranem Touch schokoladige Saucen oder andere originelle Details mit Schoko-Note genießen, die seinem Typ entsprechen. Eines der Markenzeichen des Restaurants ist die kleine, offene Küche, in der die Gäste direkt Einfluss auf die Zubereitung ihrer individuellen Gerichte nehmen können.
Oft greift Bernd Voss auch persönlich zum Kochlöffel. Der gelernte Koch und Küchenmeister arbeitete, neben weiteren Stationen, in der Schweiz und in Frankreich. Außerdem schloss er eine Ausbildung zum Hotelkaufmann ab. An der Hotelfachschule Hannover lernte er seine spätere Frau Tanja kennen.
Tanja und Bernd Voss repräsentieren die dritte Generation des Hotels und stehen seit 1995 in der Verantwortung. Die nächste Generation übt schon fleißig, damit sie sich in absehbarer Zeit in die Startlöcher begeben kann.

Das Frühstück in der Lounge kann klassisch ausfallen oder völlig im Zeichen der Schokolade stehen: Das Schokoladen-Frühstück setzt sich unter anderem aus Schokoladenschinken, Schokoladen-Brotbelag, Schokoladenbrötchen und Schokomüsli zusammen.
Schokoladig geht es auch im Übernachtungsbereich zu. Die 81 komfortablen Zimmer mit 155 Betten sind in vier Kategorien aufgeteilt, und zwar in Schokolade, Praline, Trüffel und Praline de luxe. Die Dekoration ist von Schokoladen-Motiven geprägt. Und süße Betthupferl dürfen da natürlich nicht fehlen. Der Wellnessbereich besteht aus Schwimmbad mit Whirl­wanne und Saunen sowie dem Massage- und Kosmetik-Paradies. Hier werden die Gäste mit Schokoladenmassagen und Schoko-Sahne-Bädern verwöhnt.
Auf Events wird das Schokoladen-Thema den Gästen und anderen Interessierten nahe gebracht. Zusammen mit den beiden fest angestellten Chocolatiers des Hauses, Horst Neumann und Faruk Ceteler, können die Teilnehmer ihre eigene Schokolade erschaffen.
Einen Schokoladenshop gibt es ebenfalls in dem Hotel in Westerstede – ebenso wie eine Schokolounge mit eigener Schokoladenmanufaktur. Dort werden durchgehend Schokolade, Pralinen, exklusive Petites, Belgische Waffeln und warme Schokoküchlein in diversen Variationen produziert. Abends warten verschiedene Dessertkreationen auf die Schleckermäuler.
In Bad Zwischenahn betreibt Bernd Voss einen kleinen Laden. Auf den dortigen 50 Quadratmetern ist – wie könnte es anders sein – Schokolade erhältlich. Ferner stellt das Schokoladenhotel auf Wunsch individuelle Schokoladengeschenke her, wie zum Beispiel persönliche Bilder im Schokorahmen oder Sonderanfertigungen etwa für das Catering und den Tagungsbereich.
„Die Schokoladen-Verarbeitung ist kein leichtes Unterfangen“, weiß Bernd Voss. „Erforderlich sind neben dem Know how Zeit und Geduld.“ Chocolatier Horst Neumann und Chef-Patissier Faruk Ceteler bringen diese Eigenschaften mit. Ohne die passende Rohware wären Neumann und Ceteler allerdings verloren. Die Schokolade im Westersteder Hotel stammt zu 90 Prozent aus Kolumbien. „Sie ist fair gehandelt“, betont Voss. Und fairer Handel bedeutet für ihn die Unterstützung von Projekten vor Ort. So wurden in Kolumbien Esel angeschafft, auf denen die Kinder die zweieinhalb Stunden langen Wege zur Schule zurück legen können. Bernd und Tanja Voss waren in dem südamerikanischen Land zu Besuch, als dort die Esel übergeben wurden – und wurden so herzlich empfangen, dass ihnen die Tränen in den Augen standen.
Neu im Schokoladenhotel ist Kakao aus Madagaskar, für den sich ebenfalls ein Projekt in Planung befindet. Fair gehandelt wird übrigens ebenfalls der Zucker. Seine Heimat ist Paraguay.

Die Entwicklung vom Hotel Voss zum Schokoladenhotel – sie wird von Bernd Voss und seiner Frau voran getrieben. Die Wortmarke „Schokoladenhotel“ sei inzwischen patentrechtlich geschützt, berichtet Inhaber Voss. Und das aus gutem Grund: Schon 2022 soll die Marke so standardisiert sein, dass sie anderen Interessenten aus der Hotellerie in Deutschland zur Nutzung im Franchise-Verfahren offeriert werden kann. Für einen Besuch, der den Gästen auf der Zunge zergeht.

Bilder: Tobias Frick

 

Double Choc

(für 10 Personen)

Brownie:
250 Zartbitter-Schokolade
130 Butter
140 Mehl
210 Zucker
1/2 TL Backpulver
¼ TL Salz
1 Pck. Vanille-Zucker
3 Eier
Eier mit Zucker aufschlagen. Butter schmelzen, Schokolade mit schmelzen. Eimasse und Schoko-Butter vermengen, Mehl, Backpulver und Salz mischen und durch ein Sieb hinzugeben. In Muffinformen füllen und bei 170 Grad Cel-
sius 25 min backen.

Zartbitter-Mousse:
250 g Schokolade
2 Eier
4 Eigelb
100 g Zucker
500 g geschlagene Sahne
2 Blatt Gelatine
Schokolade schmelzen. Eier und Zucker warm aufschlagen. Gelatine in kaltem Wasser auflösen und zur Eimasse hinzugeben. Geschmolzene Schokolade ebenfalls hinzugeben. Abkühlen lassen und die geschlagene Sahne unterheben. Kugeln ausstechen.

Schoko-Sirup:
50 ml Wasser
15 g Kakao-Pulver
60 g Zucker
Alles zusammen
10 min köcheln lassen.

 

Szechuanpfeffer-Mousse

(für 10 Personen)

Mousse:
225 g flüssige Sahne
250 g Zartbitter-Schokolade
25 g Zucker
2,5 g Szechuanpfeffer
2 Eigelb
2 Blatt Gelatine
250 g geschlagene Sahne
Gelatine in kaltem Wasser auflösen. Eigelb mit Zucker aufschlagen. Flüssige Sahne mit Szechuanpfeffer aufkochen, durch ein Sieb geben. Eigelbmasse hinzugeben. Gelatine hinzufügen, Schokolade ebenfalls hinzugeben. Abkühlen lassen- Dann die geschlagene Sahne unterheben.

Mango-Chili:
200 g TK-Mango-Würfel
2 cl Zitronensaft
100 g Fruchtfond
10 g Zucker
10 g Stärke
2 g frische Chili
Fruchtfond mit Zucker aufkochen, Stärke und Zitronensaft hinzugeben. Magostücke und kleingeschnittene Chili unterheben.

Erdbeersoße:
100 g Erdbeeren
10 g Zucker
Beide Zutaten mixen.

 

Schoko-Soufflé

 

(für 4 Personen)

120 g dunkle Schokolade
3 Eier
80 g Zucker
35 g Butter
1 EL Mehl
Eier trennen und Eigelb mit Zucker aufschlagen. Eiweiß ebenfalls aufschlagen. Butter schmelzen, Schokolade mit schmelzen. Eimasse und Schoko-Butter vermengen, Mehl einrühren und das geschlagene Eiweiß unterheben. In gefettete Formen füllen und bei 180 Grad Celsius
7 min backen.

Pistazien Crumble:
10 g Pistazien, kleingehackt
10 g Butter
10 g Mehl
10 g Zucker
Alles vermengen und auf ein Blech geben, dann bei 180 Grad Celsius 25 min backen.

Weiße Schoko-Mousse:
50 g flüssige Sahne
175 g weiße Schokolade
125 g geschlagene Sahne
Die flüssige Sahne aufkochen, dann vom Herd nehmen. Weiße Schokolade hinzugeben und schmelzen lassen. Abkühlen lassen und die geschlagene Sahne unterheben.

 

Opera-Schnitte

(für 10 Personen)

Biskuit:
250 g Vollei
225 g Mehl
225 g Zucker
3 Pck. Vanille Zucker
1 TL Backpulver
Vollei mit dem Mixer aufschlagen. Mehl, Backpulver und Zucker vermischen. Mit der Eimasse vermengen. Die Mischung mit der Palette auf Backpapier ausstreichen und bei 170 Grad Celsius 8 min backen.

Kaffee-Ganache:
250 g Sahne
225 Zartbitter-Schokolade
8 g Kaffee Hag (Instantkaffee)
20 g Zucker
Sahne, Kaffee Hag und Zucker in eine Pfanne geben und aufkochen. Vom Herd nehmen. Schokolade hinzugeben und rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist.

Buttercreme:
250 g Butter
50 g Sahne
50 g Kaffeesirup
50 g Puderzucker
Butter und Puderzucker mit dem Mixer weiß aufschlagen. Kaffeesirup und Sahne aufkochen, dann abkühlen lassen. Dann nach und nach zur Buttermasse hinzugeben.

Kaffeesirup:
300 g Wasser
300 g Zucker
20 g Kaffee Hag (Instantkaffee)
Alles 5 min kochen und dann abkühlen lassen.

Schoko-Crumble:
25 g Mandelgrieß
25 g Mehl
25 g Butter
25 g Zucker
10 g Kakaopulver
2 g Salz
Alle Zutaten vermischen und auf einem Backblech verteilen. Bei 150 Grad Celsius ca. 20 min backen.
Wie folgt aufbauen: Eine Schicht Biskuit, darauf Kaffeesirup verteilen, gefolgt von einer Schicht Buttercreme. Es folgt wieder eine Schicht Biskuit mit Kaffeesirup, darauf eine Schicht Kaffeeganache. Eine dritte Schicht Biskuit auflegen, mit Kaffeesirup bestreichen, darauf eine Schicht Kaffeeganache verstreichen. Getoppt wird die Opera-Schnitte von einer letzten Schicht Kaffeesirup.

Die aktuelle CC inside

 


 

Abo

Mediadaten

Kontakt

20 Jahre CC

 20Jahre ccinside danke

CC inside Ausgabe 6

CCinside Titelbild

Erscheint am 6. September 2019
AZ-Schluss: 16. August 2019

  Kontakt

Caterer des Jahres 2019

Caterer des Jahres

Ausschreibung
Caterer des Jahres 2019!

  Jetzt bewerben!

Top Ausbilder des Jahres 2020

TopAusbilder Logo 2020weiss

Ausschreibung
Top Ausbilder des Jahres 2020!

  Jetzt bewerben!

Abonnieren Sie das Branchen-Magazin Cooking + Catering inside und bleiben Sie so auf dem Laufenden.

Jetzt abonnieren!

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. mehr erfahren

ich habe verstanden

Datenschutzerklärung

Die EPP Professional Publishing Group GmbH (EPPG) möchte Ihnen im Folgenden erläutern, inwieweit bei der Nutzung unserer Angebote den geltenden Datenschutzbestimmungen gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG) entsprochen wird.

7. Januar 2016
§ 1 Geltungsbereich
Die nachfolgenden Datenschutzbestimmungen gelten für das Angebot www.cateringinside.de der EPPG

§ 2 Übersicht über die hinterlassenen Daten
Bei den Daten, die von uns erhoben werden, handelt es sich entweder um
(a) personenbezogene Daten, die Sie freiwillig eintragen, wenn Sie eine Bestellung aufgeben, eine Befragung ausfüllen, an einem Gewinnspiel teilnehmen, sich an Diskussionsforen beteiligen, an einem Wettbewerb teilnehmen oder ähnliche Dienste in Anspruch nehmen;
(b) Tracking-Informationen, die durch die Nutzung der jeweiligen Angebote gesammelt werden.

Personenbezogene Daten
Der überwiegende Teil unserer Dienste kann kostenlos und ohne irgendeine Registrierung genutzt werden. Sofern Sie bei einzelnen Diensten Daten angeben müssen, die im Zusammenhang mit Ihrem Namen gespeichert werden (= personenbezogene Daten), werden diese Daten verarbeitet, gespeichert und genutzt, soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme der überwiegenden Dienste zu ermöglichen.

Tracking-Informationen
Wie andere Internetangebote auch, nutzen wir sogenannte „Cookies" und andere Technologien, um Sie als unseren Kunden zu erkennen und um personalisierte Dienstleistungen anbieten zu können. Darüber hinaus möchten wir auch verstehen, welche Angebote von unseren Kunden verstärkt genutzt werden und wie lange die Verweildauer auf ihnen ist. Hierzu nutzen wir u.a. Dienste von Google Analytics, um zu analysieren, welche Seiten unsere Nutzer besuchen und was Sie in der Zeit des Besuchs tun. Google nutzt anonyme Informationen über Ihre Besuche, um seine Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und um Werbung, die für Sie von Interesse sein könnte, auszuliefern. Sollten Sie gegen die Verwendung von Cookies sein, können Sie dies in Ihrem Browser ausstellen. Wir möchten Sie aber darauf hinweisen, dass dann einige der Angebote nicht benutzbar sind. Darüber hinaus werden von uns auch die IP (Internet Protocol)-Adressen in aggregierter Weise gespeichert, um den Zugang zu unseren Angeboten abzufragen. Eine personalisierte Speicherung findet nicht statt.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

DoubleClick
Wir greifen auf den zu Google, Inc. gehörenden Service DoubleClick zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. DoubleClick nutzt Informationen (jedoch keine personenbezogenen Daten wie Ihren Name oder E-Mail-Adresse) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von DoubleClick verwendet werden können, klicken Sie hier: http://www.google.de/policies/privacy/ads/

§ 3 Nutzung und Weitergabe der hinterlassenen Daten
Wir treffen generell größtmögliche Vorkehrungen für die Sicherheit Ihrer Daten. Hinsichtlich der einzelnen Daten gilt folgendes:

(a) Personenbezogene Daten
Sofern sie personenbezogene Daten hinterlassen, werden diese nur dann für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke genutzt und/oder an Dritte weitergegeben, wenn Sie uns zuvor Ihr Einverständnis erklärt haben bzw. wenn nach den gesetzlichen Regelungen von Ihnen gegen eine derartige Verwendung kein Widerspruch eingelegt worden ist. Ohne Ihr Einverständnis ist uns eine Weitergabe nur in folgenden Fällen gestattet:

bei Einschaltung anderer Unternehmen, die uns bei der Auftragsabwicklung behilflich sind, zum Beispiel um Bestellungen durchzuführen, die Abrechnung zu verarbeiten, Kundendienste zu erbringen, Waren zu versenden oder sonstige für die Leistungserbringung notwendige Funktionen ausführen
wenn wir gesetzlich oder gerichtlich dazu verpflichtet sind, persönliche Daten zu übermitteln, werden wir Sie - sofern zulässig - unverzüglich über die Datenweitergabe informieren

(b) anonymisierte/pseudonymisierte Informationen, Tracking-Informationen
Anonymisierte/pseudonymisierte Informationen sowie Tracking-Informationen dürfen für folgende Nutzungen verwandt werden:

zur Verbesserung unserer Angebote und Services sowie zur Messung des Traffic und der generellen Benutzungsmuster zur Benachrichtigung der Urheber über die Nutzung ihrer Artikel, zur Information der Werbungtreibenden über die Nutzungsgewohnheiten und Eigenschaften unserer Kunden etc.
zur Marktforschung

§ 4 Werbung in den Angeboten der EPPG
Die Werbeanzeigen auf unseren Angeboten werden durch einen beauftragten Dritten geliefert. Im Rahmen der Werbeauslieferung werden keine Informationen, wie beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, Emailadresse oder Telefonnummer verwendet. Während der Belieferung kann es allerdings sein, dass der Beauftragte in unserem Auftrag ein Cookie auf Ihrem Browser setzt oder verwendet. Ein Cookie erhebt jedoch keine personenbezogenen Daten.

§ 5 Änderung/Löschung personenbezogener Daten
Überall dort, wo Sie personenbezogene Daten hinterlassen haben, können Sie direkt über die jeweilige Registrierungsseite diese Daten ändern und/oder löschen.