Catering Inside - das Fachmagazin für die Branche

Am 29.10. bin ich zum Präsidenten gewählt worden. Es ging gleich zur Sache, da dem Verband ein sehr starkes Präsidium vorsteht und wir sehr viel vorhaben.

WAS HAT SIE MOTIVIERT, SICH ZUR WAHL ZU STELLEN?

Ich bin seit 1997 Mitglied beim Euro-Toques e.V. und bin mit dem Herzen dabei. Ich hatte in der letzten Zeit oft den Gedanken, für den Verein noch mehr bewegen zu können und stellte daher mich zur Wahl.

WAS WOLLEN SIE ZUSAMMEN MIT DEM VERBAND ERREICHEN?

Lassen Sie mich kurz ausholen: Euro-Toques Deutschland musste vor ca. 14 Jahren einen ziemlich großen Schlag einstecken, als der damalige Präsident Euro-Toques ohne Rücksprache in eine GmbH verwandelte. Dadurch hat der Verein gegenüber den Mitgliedern und Euro-Toques International leider an Glaubwürdigkeit verloren. Vor 11 Jahren bereits hat dann Wolfgang Menge einen neuen Verein Euro-Toques Deutschland gegründet und hart daran gearbeitet, die Glaubwürdigkeit wieder herzustellen. Das ist ihm glücklicherweise gelungen. Meine Hauptaufgabe als sein Nachfolger in den nächsten Monaten wird vor allem sein, weiterhin Vertrauen aufzubauen, ehemalige und neue Euro-Toques-Mitglieder sowie neue Partner zu gewinnen. Zurzeit haben wir 140 Mitglieder, mit steigender Tendenz.

WAS SOLL MIT HILFE IHRER ARBEIT ERREICHT WERDEN?

Es soll vor allem darum gehen, den Beruf des Kochs für den Nachwuchs wieder interessanter zu gestalten. Ein Anfang ist bereits gemacht: Vor wenigen Wochen haben wir einen exklusiven Kooperationsvertrag mit dem Gastronomischen Bildungszentrum Koblenz abgeschlossen. Ein deutliches Zeichen, dass wir uns mehr um den Nachwuchs in der Branche kümmern wollen. Wir freuen uns auch auf weitere kompetente Partner, die uns dabei unterstützen.

WIRD DER VERBAND NUR GASTRONOMEN AUS DER INDIVIDUALGASTRONOMIE ODER AUCH AUS CATERING UND GEMEINSCHAFTSVERPFLEGUNG VERTRETEN?

Auch hier sind wir noch am Anfang. Rund 15 bis 20 Prozent unserer Mitglieder kommen aus dem Catering bzw. der Gemeinschaftsverpflegung. Ich selbst bin ja auch in diesem Bereich tätig. Ein deutliches Zeichen, dass wir hier stärker wachsen wollen.

WIESO LIEGEN DIE WURZELN DES VERBANDES EIGENTLICH IN DER INDIVIDUALGASTRONOMIE?

Als vor 32 Jahren Euro-Toques von Baron Pierre Romeyer, einem 3-Sterne-Koch, gegründet wurde, war sein Bestreben, möglichst viele europäische Köche für den Einsatz von natürlichen Lebensmitteln zusammenzuschließen. Der Gründer der Euro-Toques Deutschland, Eckart Witzigmann, hatte sicherlich den Bereich Gemeinschaftsverpflegung zu diesem Zeitpunkt noch nicht im Fokus. Inzwischen hat die Bedeutung von Catering und Gemeinschaftsverpflegung enorm zugenommen. Deshalb wollen wir hier als Verband auch in Zukunft aktiver werden und aus diesem Bereich Mitglieder werben.

SIE ARBEITEN IN IHREM UNTERNEHMEN BIO KONTOR 7 AUSSCHLIEßLICH MIT BIO-PRODUKTEN. WELCHE ROLLE WIRD BIO UND NACHHALTIGKEIT BEI DER VERBANDSARBEIT SPIELEN?

Für mich ist der Einsatz von Bio-Lebensmitteln eine Selbstverständlichkeit. Nicht nur in geringen Anteilen, sondern zu hundert Prozent. Natürlich muss jeder für sich selbst entscheiden, wie hoch der Anteil an Bio-Produkten in der Küche sein soll. Ich muss das zum Glück innerhalb des Verbands nicht thematisieren, da die meisten Kollegen bereits auf Nachhaltigkeit setzen.

DIE RICHTLINIEN, UM BEI EURO-TOQUES MITGLIED WERDEN ZU KÖNNEN, SIND VERGLEICHSWEISE STRENG. WARUM?

Um Euro-Toques Mitglied werden zu können, muss der Antragsteller zwei Euro-Toques Mitglieder als Paten mitbringen und unsere Ehrenkodex (s. Info-Kasten; Anm. d. R.) bereits leben. Der Antragsteller wird vom jeweiligen Landesbeauftragten persönlich besucht. Dieser vergewissert sich, ob das Unternehmen bzw. der Koch in den Verband passt bzw. die Leitlinien erfüllt.

FÜR DIE KÖCHE GIBT ES BEREITS EINEN BERUFSVERBAND, DEN VERBAND DER KÖCHE DEUTSCHLAND (VKD). WARUM AUCH NOCH EURO-TOQUES?

Ich bin sehr froh über jede Organisation, die unseren Beruf präsentiert, fördert und voranbringt. Die Arbeit, die der VKD leistet und die Menschen, die ehrenamtlich dahinter stecken, verdienen sehr viel Respekt.

IST IHR VERBAND AUCH OFFEN FÜR KÖCHE AUS DER INDUSTRIE?

Wir sind grundsätzlich an jedem interessiert, der sich selbst in unseren Ehrenkodex wiederfindet. Bio-Kontor 7 oder Partner wie Burgis und Bon Pastaio produzieren alle im industriellen Stil, auch wenn sie eher Manufakturen sind. Insofern finden wir uns darin wieder und können durch die Qualität und Nachhaltigkeit bei unsere Kunden punkten, auch wenn der Preis höher ist.

(Foto: Geiger)

Vita Konrad Geiger
Jahrgang 1969
06/2013 - heute
Geschäftsführer Bio Kontor 7 GmbH & Co. KG, Bad Aibling: Verantwortung für den Aufbau des Bio-Unternehmens mit dem Schwerpunkt auf nachhaltiger Produktentwicklung, Produktionssteuerung und Vertrieb.
07/2007 - 05/2013
selbstständiger Bio-Consulter
07/2001 - 06/2007
Küchenchef, Restaurant Fürstenfelder, Fürstenfeldbruck
12/1996 - 06/2001
Küchenchef, Restaurant Alt Cannstatt, Stuttgart
07/1993 - 07/1996
Erster Koch, MS Europa, Hapag Lloyd, Bremen
10/1990 - 07/1993
Chef de Partie, Hotel Alpenhof, Zermatt/ Schweiz
08/1990 bis 11/1990
Alleinkoch, Restaurant Alte Zunft, Stuttgart

 

Caterer des Jahres 2018

CdJ Logo 2018

Die Vorbereitungen für den Caterer des Jahres 2019 laufen. In Kürze können Sie sich bereits bewerben....

Anzeigenschluss: 15. März 2019

Seien Sie dabei in der dritten Ausgabe 2019 und buchen Sie eine Anzeige bis 15. März 2019

Kontakt

Die Gewinner 2018

Gewinner 2018

Abonnieren Sie das Branchen-Magazin Cooking + Catering inside und bleiben Sie so auf dem Laufenden.

Jetzt abonnieren!

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. mehr erfahren

ich habe verstanden

Datenschutzerklärung

Die EPP Professional Publishing Group GmbH (EPPG) möchte Ihnen im Folgenden erläutern, inwieweit bei der Nutzung unserer Angebote den geltenden Datenschutzbestimmungen gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG) entsprochen wird.

7. Januar 2016
§ 1 Geltungsbereich
Die nachfolgenden Datenschutzbestimmungen gelten für das Angebot www.cateringinside.de der EPPG

§ 2 Übersicht über die hinterlassenen Daten
Bei den Daten, die von uns erhoben werden, handelt es sich entweder um
(a) personenbezogene Daten, die Sie freiwillig eintragen, wenn Sie eine Bestellung aufgeben, eine Befragung ausfüllen, an einem Gewinnspiel teilnehmen, sich an Diskussionsforen beteiligen, an einem Wettbewerb teilnehmen oder ähnliche Dienste in Anspruch nehmen;
(b) Tracking-Informationen, die durch die Nutzung der jeweiligen Angebote gesammelt werden.

Personenbezogene Daten
Der überwiegende Teil unserer Dienste kann kostenlos und ohne irgendeine Registrierung genutzt werden. Sofern Sie bei einzelnen Diensten Daten angeben müssen, die im Zusammenhang mit Ihrem Namen gespeichert werden (= personenbezogene Daten), werden diese Daten verarbeitet, gespeichert und genutzt, soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme der überwiegenden Dienste zu ermöglichen.

Tracking-Informationen
Wie andere Internetangebote auch, nutzen wir sogenannte „Cookies" und andere Technologien, um Sie als unseren Kunden zu erkennen und um personalisierte Dienstleistungen anbieten zu können. Darüber hinaus möchten wir auch verstehen, welche Angebote von unseren Kunden verstärkt genutzt werden und wie lange die Verweildauer auf ihnen ist. Hierzu nutzen wir u.a. Dienste von Google Analytics, um zu analysieren, welche Seiten unsere Nutzer besuchen und was Sie in der Zeit des Besuchs tun. Google nutzt anonyme Informationen über Ihre Besuche, um seine Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und um Werbung, die für Sie von Interesse sein könnte, auszuliefern. Sollten Sie gegen die Verwendung von Cookies sein, können Sie dies in Ihrem Browser ausstellen. Wir möchten Sie aber darauf hinweisen, dass dann einige der Angebote nicht benutzbar sind. Darüber hinaus werden von uns auch die IP (Internet Protocol)-Adressen in aggregierter Weise gespeichert, um den Zugang zu unseren Angeboten abzufragen. Eine personalisierte Speicherung findet nicht statt.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

DoubleClick
Wir greifen auf den zu Google, Inc. gehörenden Service DoubleClick zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. DoubleClick nutzt Informationen (jedoch keine personenbezogenen Daten wie Ihren Name oder E-Mail-Adresse) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von DoubleClick verwendet werden können, klicken Sie hier: http://www.google.de/policies/privacy/ads/

§ 3 Nutzung und Weitergabe der hinterlassenen Daten
Wir treffen generell größtmögliche Vorkehrungen für die Sicherheit Ihrer Daten. Hinsichtlich der einzelnen Daten gilt folgendes:

(a) Personenbezogene Daten
Sofern sie personenbezogene Daten hinterlassen, werden diese nur dann für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke genutzt und/oder an Dritte weitergegeben, wenn Sie uns zuvor Ihr Einverständnis erklärt haben bzw. wenn nach den gesetzlichen Regelungen von Ihnen gegen eine derartige Verwendung kein Widerspruch eingelegt worden ist. Ohne Ihr Einverständnis ist uns eine Weitergabe nur in folgenden Fällen gestattet:

bei Einschaltung anderer Unternehmen, die uns bei der Auftragsabwicklung behilflich sind, zum Beispiel um Bestellungen durchzuführen, die Abrechnung zu verarbeiten, Kundendienste zu erbringen, Waren zu versenden oder sonstige für die Leistungserbringung notwendige Funktionen ausführen
wenn wir gesetzlich oder gerichtlich dazu verpflichtet sind, persönliche Daten zu übermitteln, werden wir Sie - sofern zulässig - unverzüglich über die Datenweitergabe informieren

(b) anonymisierte/pseudonymisierte Informationen, Tracking-Informationen
Anonymisierte/pseudonymisierte Informationen sowie Tracking-Informationen dürfen für folgende Nutzungen verwandt werden:

zur Verbesserung unserer Angebote und Services sowie zur Messung des Traffic und der generellen Benutzungsmuster zur Benachrichtigung der Urheber über die Nutzung ihrer Artikel, zur Information der Werbungtreibenden über die Nutzungsgewohnheiten und Eigenschaften unserer Kunden etc.
zur Marktforschung

§ 4 Werbung in den Angeboten der EPPG
Die Werbeanzeigen auf unseren Angeboten werden durch einen beauftragten Dritten geliefert. Im Rahmen der Werbeauslieferung werden keine Informationen, wie beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, Emailadresse oder Telefonnummer verwendet. Während der Belieferung kann es allerdings sein, dass der Beauftragte in unserem Auftrag ein Cookie auf Ihrem Browser setzt oder verwendet. Ein Cookie erhebt jedoch keine personenbezogenen Daten.

§ 5 Änderung/Löschung personenbezogener Daten
Überall dort, wo Sie personenbezogene Daten hinterlassen haben, können Sie direkt über die jeweilige Registrierungsseite diese Daten ändern und/oder löschen.