Tankstelle & Mittelstand

Überschaubar und kompakt

Sie ist der Klassiker unter den Tankstellen- Messen und findet alle zwei Jahre statt: Tankstelle & Mittelstand. Und sie ist quirlig und überschaubar. Vom 6. bis 7. Mai 2015 trifft sich die Branche wieder in Münster.

Ausgerechnet in der Fahrradstadt Münster treffen sich alle zwei Jahre Mitglieder des Bundesverbandes Freier Tankstellen e.V. (bft) und die Lieferanten der Einkaufsgesellschaft Freier Tankstellen mbH (eft) zur Messe Tankstelle & Mittelstand '15. Die Stadt des Westfälischen Friedens erwies sich als ideal, nachdem sich die ehemalige bft-Hausmesse immer mehr zu einem Branchen-Event entwickelte und ein neuer Standort gesucht wurde: Münster liegt zentral, ist bestens erreichbar und unter finanziellen Gesichtspunkten für alle Beteiligten interessant. Zum 17. Mal öffnet sie vom 6. bis 7. Mai 2015 ihre Pforten, mit einer Leistungsschau rund um Tankstelle, Shop & Bistro, Waschstraße und Werkstatt, Dienstleistung und Produkte. Der Besuch steht allen Fachleuten und Brancheninteressierten offen. Kostenfreie Einlasskarten können über die extra eingerichtete Internetseite www.tankstellenmesse.de angefordert werden. Weit mehr als 300 Aussteller haben sich auch in diesem Jahr wieder angekündigt. Vor zwei Jahren kamen über 5.500 Besucher. Die Zahl wird vermutlich 2015 erneut übertroffen. Die Leistungsschau findet in fünf Hallen auf einer Gesamtfläche von Ausstellungsfläche von ca. 16.000 qm statt. Das Messegelände ist in 15 Gehminuten von der Innenstadt Münster erreichbar. Drei Buslinien (6,8 und 17) verbinden die Halle Münsterland mit der Innenstadt. Adresse: Albersloher Weg 32, 48155 Münster.

Ausstellungs-Schwerpunkte

Bedarf und Berufswelt mittelständischer Unternehmen rund um das moderne Dienstleistungs-Zentrum Tankstelle bilden den konzeptionellen Rahmen der Messe. In fünf thematischen Ausstellungsschwerpunkten stellt sich das Leistungsspektrum der Branche wie folgt dar:

  1. Kraftstoff-, Fahrbahngeschäft (Halle Mitte): Tankstellenbau, Tankstellenservice, Zapftechnik, Tankstellenelektronik, SB-Reinigungsgeräte, Umwelttechnik, Fahrbahnen, Messtechnik, Abwasserentsorgung, alternative Kraftstoffe, Kraftstoffhandel, Video- und Sicherheitstechnik, Kassenelektronik.
  2. Shop und Convenience (Halle Süd): Shop-Planung, -Einrichtungen, Verkaufshilfen, Food- und Non-Food-Logistik, Dienstleistungsangebote, Nahrungs- und Genussmittel, Sicherheitseinrichtungen, Warenauszeichnung, Systemgastronomie, Werbe- und Kommunikationssysteme.
  3. Gewerbliche Autowäsche (Halle Nord):Waschanlagen, Waschchemie, Wasseraufbereitung, Dienstleistungen rund um die Autowäsche, Franchise-Konzepte.
  4. Innovative Lösungen:Konzepte, Produkte
  5. Ergänzende Messeangebote:Dienstleistungs-Finanzierung, Versicherung, Betriebswirtschaftliche Beratung, Aus- und Weiterbildung.