Ernährung, Gesundheit & Nachhaltigkeit: Ganzheitlicher Ansatz

Ernährung, Gesundheit & Nachhaltigkeit

Ganzheitlicher Ansatz

Gesundheit wird mehr und mehr ein Trend, der sämtliche Lebens- und Konsumbereiche durchdringt.“

Aus dieser Erkenntnis heraus hat die Compass-Gruppe ein ganzheitliches Konzept lanciert. „Fit am Arbeitsplatz“ umfasst erstens die Eigenmarke Vitalien, die einen gesunden sportlichen Lifestyle unterstützt und auf eine ganzheitliche bewusste Lebensweise für den ganzen Tag abzielt. Dazu kommt Healthure Brainfood, das für eine gleichmäßige Versorgung des Gehirns sorgt und schließlich die Kooperation mit dem FastCasual-Konzept Dean & David, das den Weg von nährstoffarmen Fast-Food zum Healthy-Fast-Food weisen soll.

Das Vitalien-Konzept mit der Kooperation des Magazins Fit For Fun wird den Kunden und Gästen durch eine so genannte 360-Grad-Kommunikation nähergebracht. Diese findet seit Beginn der Partnerschaft den gesamten Tag über auf den Online- und Printkanälen der beiden Unternehmen wie den Homepages, auf Facebook oder im Magazin statt. In den Restaurants werden die Gäste zusätzlich per Flyer, Banner oder durch die Ökotrophologen des Unternehmens informiert. Täglich gibt es Vitalien-Gerichte, alle mit etwa 500 kcal, die gemeinsam mit Fit For Fun entwickelt wurden. Das Programm Healture Brainfood basiert auf Wissen aus der aktuellen Forschung in den Neuro-, Stress-, Sport- und Ernährungswissenschaften sowie im Bereich Energiestoffwechsel. Die Verantwortlichen von Healture haben ein sinnvoll ausgeklügeltes Nährstoffprofil entwickelt, mit dem dieses langfristig und gleichmäßig mit Energie versorgt wird. Motto: „Ein optimal versorgtes Gehirn erfüllt seine Aufgabe als Steuerzentrale besonders gut und fördert die Funktion und Gesundheit des ganzen Körpers.“