Catering Star 2016

Kartoffelprodukte

 Die Auszeichnungen gehen an Agrarfrost mit den Wedges Skin on im Wellenschnitt, Aviko mit den Naturel Bratkartoffeln Rustikal und Schne-frost mit den Rustico Frites.

Knuspererlebnis mit Wellen
Gold: Agrarfrost, Wedges Skin on im Wellenschnitt

Ausschließlich heimische Qualitätskartoffeln aus nachhaltigem, kontrolliertem Vertragsanbau in Deutschland sind die Basis für die Kartoffelprodukte aus dem Hause Agrarfrost. Ein weiterer unverzichtbarer Gesichtspunkt aus Unternehmenssicht sind die naturbelassenen Zutaten. Das sind Elemente aus dem Konzept von der „Gesamten Prozesskette aus einer Hand“. Und das bezieht sich auf Züchtung der Saatkartoffel über die Vermehrung, Pflanzung, Wachstum, Ernte und Lagerung bis hin zur Herstellung der Markenprodukte. Das Ergebnis sind besondere Kartoffelprodukte wie etwa die mit dem Wellenschnitt. Der vergrößert die Oberfläche und soll die Kartoffelspalten zusammen mit anderen Faktoren zum Knuspererlebnis machen. Nach Firmenangaben lassen sich die Wedges schnell und einfach zubereiten. Zusätzliche Pluspunkte sind mehr Volumen pro Verkaufseinheit und längere Standzeiten. Durch den Wellenschnitt haben die Wedges eine größere Oberfläche und werden dadurch noch knuspriger.

Wie hausgemacht
Silber: Aviko, Naturel Bratkartoffeln Rustikal

Die Entwicklung hin zu mehr Nachhaltigkeit und einer gesicherten heimischen Herkunft von Nahrungsmitteln ist ungebrochen. Speziell dafür hat Aviko das Label Aviko Regionalitäten ins Leben gerufen, unter dem die Kartoffel- und Feinkostprodukte der Marke Feldmühle vertrieben werden. Handwerkliche Sorgfalt und moderne, umweltschonende Produktionsanlagen gingen dabei Hand in Hand, so Aviko. Die Kartoffeln stammen aus kontrolliertem, nachhaltigem Anbau durch regionale Vertragslandwirte. Unter dem Markennamen Feldmühle sind unter anderem die Naturel Bratkartoffeln Rustikal zu finden. Diese Bratkartoffeln sind bereits fertig gegart und gewürzt. Die Kartoffelscheiben sind etwas gröber geschnitten und wirken wie hausgemacht. Neben Garkartoffeln, Bratkartoffeln, Kartoffelgratin und Röstiteig werden bei Feldmühle u.a. auch Knödel, Spätzle, und Feinkotsalate nach regionalen Rezepturen hergestellt. Die Bratkartoffeln stammen aus kontrolliertem, nachhaltigem Anbau, sind gegart und gewürzt.

Naturbelassen
Bronze: Schne-frost, Rustico Frites

Durch ihren unregelmäßigen Schnitt und den ursprünglich kartoffeligen Geschmack haben die Rustico Frites von Schne-frost das Zeug dazu, um noch mehr Küchenchefs für sich einzunehmen. Ihre naturbelassene Optik wird durch die Schale und die unterschiedlichen Formen unterstrichen. Das macht die knusprigen Kartoffel-Stäbchen laut Schne-frost zu einer Mahlzeit wie hausgemacht. Neben der Fritteuse sind sie ohne zusätzliches Fett im Handumdrehen im Kombidämpfer oder im Backofen zubereitet. Als klassische Beilage passen sie zu Steaks und Hamburgern. Aber auch als Snack mit Mayonnaise oder Ketchup sollen die Rustico Frites laut Schne-frost eine prima Figur machen. Das Schne-frost-Kartoffel-Verarbeitungswerk im niedersächsischen Löningen ist Deutschlands traditionsreichster Betrieb für tiefgefrorene Kartoffelspezialitäten. Die Schale und unterschiedliche Kartoffel-Stäbchen sorgen für eine natürliche Optik.