Catering Star 2016

Fingerfood & Snacks

 Die Auszeichnungen gehen an Block Menü für ihr Pulled Beef, Deusche Seemit den Räucherlachs-Snackwürfel und Salomon FoodWorld mit den Asia Noodle Sticks.

Zarter Klassiker
Gold: Block Menü, Pulled Beef

Mit Pulled Beef hat Block Menü in diesem Jahr einen echten Klassiker und aktuellen Foodtrend aus der Südstaatenküche der USA neu in sein Lieferprogramm aufgenommen. Bei Block Menü wird es nach eigener Rezeptur und aus 100 Prozent reinem Rindfleisch natürlich hergestellt. Für sämtliche Block-Menü-Produkte gilt, dass sie klassisch gekocht und zubereitet werden. Das im Slow-Cook-Verfahren zart und saftig zubereitete Rindfleisch ist bereits fertig gezupft und in einer würzigen BBQ-Sauce mariniert. So wird es zum Genießer-Topping für köstliche und raffinierte Burger (zum Beispiel auf einem Briochne-Bun mit Blattsalaten, Tomatenscheiben, Hamburger Sauce und Cajun Dip), zum aromatischen Belag für Pizza oder zur Grundlage für zahlreiche kreative Hauptgerichte. Das Block Menü Pulled Beef ist tiefgekühlt in Portionsgrößen von 90 g bis 1.000 g erhältlich. Das Pulled Beef wird im Slow-Cook-Verfahren zubereitet.

In Handarbeit
Silber: Deusche See, Räucherlachs-Snackwürfel

Moderner, pfiffiger, convenient – so charakterisiert die Deutsche See ihre Räucherlachs-Snackwürfel für die Gastronomie. Mit der neuen Produktlinie geht Deutsche See gezielt auf den Konsumenten-Wunsch nach Abwechslung und Vielfalt bei Räucherfisch ein. Für die kleinkalibrierten Würfel werden ausschließlich hochwertige Rohwaren eingesetzt. In liebevoller Handarbeit werden sie von erfahrenen Räuchermeistern hergestellt. Die Fischexperten stellen die kleinen, heiß geräucherten Snackwürfel aus norwegischem Lachs in drei Varianten her – Natur, Honig Sesam und Kräuter. Alle drei Sorten bestehen aus kleinkalibrierten, heiß geräucherten Lachsfilet-Würfeln ohne Haut. Sie sind vielseitig verwendbar und eignen sich zum Beispiel als Salat-Topping, zu Pasta sowie Spätzle, auf Pizza, zur Suppe, zum Salat oder als Snack zwischendurch. Die Räucherlachs-Snackwürfel sorgen für Abwechslung beim Fingerfood.

From Wok to Stick
Bronze: Salomon FoodWorld, Asia Noodle Sticks

Die Trendscouts von Salomon FoodWorld haben in den traditionellen Küchen Chinas, Thailands und Japans erfolgreich nach neuen Ideen gesucht. Sie ließen sich zu den Asia Noodle Sticks inspirieren. Bei denen werden drei der beliebtesten asiatischen Nudelgerichte der Welt nach authentischen Rezepturen mit den jeweils landestypischen Nudeln und Originalzutaten von Hand auf kleine Holzsticks gewickelt.  Aus China wurde der Nudelklassiker Sweet & Sour übernommen. Aus Japan stammt die Teriyaki-Sauce. Ihr unverwechselbarer Geschmack, verfeinert mit geröstetem Sesam, soll dieser Wok-Spezialität aus Udon-Nudeln eine authentische Geschmacksnote geben. Thailand ist in Form von Pad Thai vertreten. Hier vereinen sich landestypische Reisnudeln mit Tofu und Cashewnüssen in klassischer Pad-Thai-Sauce mit einem Hauch Koriander und Chili.