Catering Star 2016: Dressings, Essige & Öle

Bildquelle: Sebastian Mayrhofer

Catering Star 2016

Dressings, Essige & Öle

Die Auszeichnungen gehen an Wiberg mit der Crema di Aceto Limette-Grüntee, Develey mit dem Salatliebe Balsamico Dressing und Achenbach mit dem Passionsfrucht-Dressing.

Saftig-grüner Farbton
Gold: Wiberg, Crema di Aceto Limette-Grüntee

Neuerdings verstärkt der Crema di Aceto Limette-Grüntee das Wiberg-Sortiment. Die Crema di Aceto gibt es für die Profiköche es in vier verschiedenen Geschmacksrichtungen und Farbgebungen. Das Erkennungszeichen des mit dem Catering Star ausgezeichneten Produktes ist nach Firmenangaben ein erfrischend-fruchtiger Geschmack nach Limette mit feiner Grünteenote. Neben der Gluten- und Laktosefreiheit wird ein Verzicht auf kenntlich zu machende Zusatzstoffe garantiert. Hergestellt wird die Crema mit italienischem Weißweinessig. Ihr wichtigster Verwendungszweck ist das Dekorieren und Abschmecken von pikanten und süßen Speisen. An dieser Stelle ragen die Möglichkeiten für Fisch, helles Fleisch und Desserts mit Früchten und Quark heraus. Die 500 ml Squeeze-Flasche im edlen Metallic-Look sorgt für verbesserten Lichtschutz und eine angenehme Haptik beim Verwenden. Der saftig-grüne Farbton soll jeder Speise das gewisse Etwas geben und sie zum Eyecatcher machen.

Mediterranes Erlebnis
Silber: Develey, Salatliebe Balsamico Dressing

Vor allem für den kleinen Beilagensalat an der Theke, beispielsweise in der modernen Betriebsgastronomie oder auch im Care-Bereich, eignet sich das Salatliebe Balsamico Dressing von Develey. Für dieses Produkt gehen laut Hersteller original Aceto Balsamico di Modena g.g.A. (geschützte geografische Angabe) und feine Kräuter eine Liaison ein. Das Unternehmen nennt das „den italienischen Klassiker unter den Dressings“. Das mediterrane Geschmackserlebnis wird nach Firmenangaben ohne Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe und künstliche Farbstoffe erzeugt. Ebenfalls zugesichert wird die Freiheit von Gluten und Laktose. Besonders praktisch an dem Dressing ist die 25 ml-Portionsgröße. Dank der Portionsbeutel, die leicht zu öffnen und auch ungekühlt haltbar sind, lassen sich die Einsatzmengen exakt kalkulieren. Eine Idee, die den Catering Star Silber in der Kategorie Dressings, Essige, Öle einbringt. Im Portionsbeutel ist das Dressing überall einsetzbar.

Exotische Frische für den Salat
Bronze: Achenbach, Passionsfrucht-Dressing

Mit seiner exotischen Frische soll das Passionsfrucht-Dressing aus dem Hause der Achenbach Delikatessen-Manufaktur besonders Salate mit Frucht, Geflügel und Meeresfrüchten abrunden. Das ausgewogen säuerlich-süßliche Dressing mit einem hohen Anteil an Passionsfrucht eignet sich zum Beispiel sehr gut für die Zubereitung des klassischen Green-Mango-Salad, so ein Vorschlag von Achenbach. Herben Blattsalaten verleiht es ebenso eine frisch-säuerliche Note wie lauwarm zu servierenden Salaten. Zum Beispiel harmoniert das Passionsfrucht-Dressing mit dem Aroma von gebratenem Spargel, Hähnchenbrust oder gegrillten Garnelen. Aber nicht nur aus kulinarischer Sicht ergibt sich ein breites Einsatzgebiet: Neben der Abfüllung im großverbrauchergerechten 2.500-Kilogramm-Frischebeutel ist auch eine Portionierung in Peel-Off PET oder Twist-Off-Bechern in Verpackungseinheiten von 10 bis 200 ml möglich – zur vielseitigen Verwendung in Gastronomie und Catering. Exotische Frische für Salate mit Frucht, Geflügel und Meeresfrüchten: das Passionsfrucht-Dressing.