Catering Star 2016

Küchen-Accessoires & sonstige Küchentechnik

Die Auszeichnungen gehen an Friedr. Dick mit dem Kräuter- und Parmesanmesser, Saro mit dem Gemüseschneider und Cool Compact mit dem Magnos-Schockfroster.

Kräuter – leicht geschnitten
Gold: Friedr. Dick, Kräuter- und Parmesanmesser

Frische Kräuter gehören zu vielen leckeren Gerichten zwingend dazu. Wenn sie geschnitten und nicht fein gehackt werden, bleiben wichtige Aromen enthalten. An dieser Stelle setzt das zwölf Zentimeter lange Kräuter- und Parmesanmesser aus der Design-Serie 1905 des Unternehmens Friedr. Dick an. Dieses Design und die ungewöhnliche Optik sollen bereits vor mehr als 100 Jahren überzeugt haben, und überzeugen immer noch. Die runde Form und die geschwungene Schneide des Messers erleichtern den Wiegeschnitt und ermöglichen damit gleichmäßig geschnittene Kräuter. Das breite Klingenblatt ist für den Krallengriff, mit dem die Kräuter beim Schneiden fixiert werden, unverzichtbar und erleichtert die Führung des Messers. Neben Kräutern eignet sich das Dick-Messer für Käse. Traditionell werden kleinere Stücke zum Beispiel aus einem Parmesanlaib mit einem Messer herausgebrochen. Dank der mandelförmigen Form der Messerspitze bohrt sich die Klinge problemlos in den Käse; verzehrfertige Stücke können mühelos entnommen werden. Das Design für das Kräuter- und Parmesanmessers wurde aus dem Jahr 1905 übernommen.

Tomatenschneiden ein Kinderspiel
Silber: Saro, Gemüseschneider

Mit hausgemachten Reibekuchen, einer ausgefallenen Salatkomposition oder selbst zubereiteten Gemüsecroûtons als Topping können Caterer und Gastronomie heutzutage beim Gast besonders punkten. Aber häufig scheuen die professionellen Gastgeber den vermeintlich zu großen Aufwand. Einfacher und schneller geht die Vorbereitung solcher Leckerbissen mit dem richtigen, technischen Equipment – wie dem Gemüseschneider der Saro Gastro-Products GmbH. Das Gerät schneidet, reibt oder würfelt Gemüse, aber auch Obst, Nüsse, Schokolade und Käse in gleichmäßig große Stücke beziehungsweise Scheiben. Nach Unternehmensangaben wird selbst Tomatenschneiden mit dem Gemüseschneider zum Kinderspiel. Das Gehäuse des praktischen Küchenhelfers ist aus rostsicherem Edelstahl und Aluminium gefertigt. Für die Reinigung lässt sich der Gemüseschneider einfach in seine Einzelteile zerlegen.

Grundlage für Cook & Chill
Bronze: Cool Compact, Magnos-Schockfroster

Mit den Schnellkühlern/Schnellfrostern der Baureihe Magnos will Cool Compact, Deutschlands größter Hersteller gewerblicher Kühlgeräte, die Grundlage für erfolgreiche Anwendungen im Bereich Cook & Chill schaffen. Mit einem Relaunch und neuen Modellen möchte das Unternehmen seine Kunden noch besser für die Zukunft aufstellen. Seitdem sind Geräte in den Größen 5 x GN 1/1, 8 x GN 1/1, 10 x GN 1/1 und 15 x GN 1/1 erhältlich. Das neue Modell mit acht Einschüben schließt die Lücke im Bereich der kleinen und mittleren Anwendungen. Und mit dem 15er-Gerät können größere Konzepte ausgestattet werden. Die Modelle sind als kostengünstige Einsteiger- oder Basisgeräte mit Quereinschub konzipiert. Laut Hersteller gewährleisten sie alle wichtigen Funktionen. So verfügen sie über eine aktualisierte Steuerung mit LED-Toch-Display, die einfach zu bedienen ist. Die Magnos-Modelle sind auch als kostengünstige Einsteigergeräte konzipiert.